+
Der Sänger Christopher Cross („Sailing“) hat sich mit Corona infiziert. (Archivbild)

Künstler richtet Appell an Fans

Coronavirus: „Sailing“-Sänger Christopher Cross ist infiziert - „Schlimmste Krankheit, die ich jemals hatte“

Die neuartige Lungenerkrankung Covid-19 hat nun einen weiteren Promi getroffen. „Sailing“-Sänger Christopher Cross ist infiziert. Er richtet einen eindringlichen Appell an seine Fans.

Los Angeles - Mit dem Lied „Sailing“ landete er 1979 einen Riesen-Hit, nun hat sich der amerikanische Sänger und Songwriter Christoper Cross mit dem Coronavirus infiziert. Dies teilte der 68-jährige Musiker am Freitag über seine Social-Media-Kanäle mit. Gewöhnlich spreche er nicht öffentlich über seine Gesundheit, aber er hoffe, dass die Menschen verstehen, wie ernst und ansteckend diese Krankheit sei, schrieb er. Und weiter: „Dies ist vermutlich die schlimmste Krankheit, die ich jemals hatte.“ Er appellierte an seine Fans, die Bedrohung durch Covid-19 ernst zu nehmen. „Es ist eine tödliche Krankheit, die sich wie ein Lauffeuer in der ganzen Welt ausbreitet“. Bleibt Zuhause, wascht eure Hände und hört auf die Wissenschaftler, mahnte der Sänger.

Coronavirus: „Sailing“-Sänger Christopher Cross und viele weitere Promis sind infiziert

In den 1980er Jahren stürmte der Softrocker mit der unverkennbar hohen, weichen Stimme mit Rock-Balladen wie „Ride Like The Wind“ und „Sailing“ die Charts. Der gebürtige Texaner stellte 1981 mit seinem Debütalbum „Christopher Cross“ bei der Grammy-Verleihung einen Rekord auf. Als erster Interpret räumte er den höchsten US-Musikpreis in den vier wichtigsten Sparten „Bester neuer Künstler“, „Bestes Album“, „Song“ und „Single des Jahres“ (Sailing) ab. Erfolg hatte er auch mit dem Titelsong für die Filmkomödie „Arthur - Kein Kind von Traurigkeit“. „Arthur's Theme“ stand weltweit an den Spitzen der Hitparaden und wurde mit einem Oscar als bester Song gekrönt.

Christopher Cross ist nicht der einzige Promi, der sich mit Covid-19 infiziert hat. Von dem neuartigen Virus sind mittlerweile zahlreiche bekannte Persönlichkeiten betroffen. Einige Stars haben eine Corona-Infektion aber auch bereits überstanden.

Neben den USA ist Deutschland - und dort speziell Bayern - ebenfalls stark von Covid-19 betroffen. In München mussten deshalb bereits zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden*.

dpa

*Merkur.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare