+
Pedro da Silva und sein Ehemann kamen bei einem schweren Autounfall auf der A99 ums Leben. (Symbolbild)

Pedro Da Silva und Ehemann gestorben

Nach Unfall: Promis trauern um Münchner Szene-Größe - „Wir hatten so ein schönes Jahr vor uns“

Auf der Heimfahrt von Doreen Dietels Weihnachtsfeier am Tegernsee überschlug sich der Audi von Pedro da Silva und seinem Ehemann Dieter Heß. Sie starben noch an der Unfallstelle.

  • PR-Manager Pedro da Silva starb bei einem Unfall auf der A99.
  • Doreen Dietel und weitere bekannte Promis trauern um die Münchner Szene-Größe.
  • Auf Instagram sind Fans sprachlos.

Update vom 10. Dezember: Wie Doreen Dietel geht es vielen Freunden, Weggefährten und Geschäftspartnern von Pedro da Silva. Sie posten schwarze Herzen, weinende Smileys und betende Hände auf seiner Facebookseite. Dazu Hunderte, teils sehr berührende Kommentare, Fotos und Gedichte, mit denen sie Abschied nehmen. „Mein Herz zerreißt“, schreibt DJane Gitta Saxx. Wie das Volksmusikpaar Marianne und Michael Hartl, die Meise-Zwillinge Nina und Julia und Unternehmerin Simone Mecky-Ballack zählte auch Saxx zu den Promis, die Pedro da Silva mit seiner Geschäftspartnerin Birgit Fischer-Höper in seiner Agentur Connections PR betreute. „Ich weine um meinen Agenten und um meinen Freund. Wir hatten ein so schönes Jahr vor uns!“, trauert Cappuccino-Mann Bruno Maccallini.

Das alte Jahr ausklingen lassen wollten da Silva und Fischer-Höper am Montagabend mit einer großen Xmas-Party im Käfer. Die wurde abgesagt. Wie es ohne Pedro da Silva weitergehen soll, wissen viele seiner Promis gerade nicht. Auch Doreen Dietel gehört dazu.

Der Manager war beliebt, geschätzt, hatte das Herz am richtigen Fleck. Vor allem die Zeit mit seinem Ehemann Dieter, der bei der Allianz als Immobilienmanager arbeitete, genoss der Münchner sehr. Auch in den sozialen Medien waren beide oft aktiv. In seinem letzten Facebook-Beitrag am 6. Dezember um 21 Uhr postete da Silva ein Bild von einem beleuchteten Haus und schrieb dazu: „Unsere Nachbarn lieben Weihnachten genau wie wir.“ Ein Freund ergänzte am Samstag: „Heute merke ich, wie dicht Leben und Tod beieinander liegen. Es ist unvorstellbar, dass wir uns nie wiedersehen!“

Teresa Winter

Doreen Dietel in Tränen aufgelöst: Ihr Manager und bester Freund stirbt bei tragischem Autounfall

München - DerPR-Manager Pedro da Silva und sein Ehemann sind am vergangenen Samstag auf der A99 bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Die beiden waren auf dem Heimweg von Doreen Dietels Weihnachtsfeier am Tegernsee. Diese zeigt sich auf ihrem Instagram-Account in Tränen aufgelöst über den Tod ihres Managers und besten Freund. Deshalb bleibt ihr Café in Gmund-Dürnbach vorerst geschlossen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Doreen Dietel (@doreen_dietel) am

Pedro da Silvas Audi überschlug sich auf A99 

Laut Polizei wollte da Silva am Samstag auf der A99, auf HöheKirchheim, vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei kam es zu dem schrecklichen Unfall. Aus noch ungeklärten Gründen kam der Wagen des Managers nach rechts ab und stieß mit einemMercedes zusammen. Beide Fahrzeuge überschlugen sich, meldet die Polizei.* Der Innenraum des Audis wurde eingedrückt, nachdem der Wagen mit dem Dach gegen einen Baum gekracht war. Da Silva (47) und sein Ehemann Dieter Heß (56) starben noch vor Ort. Die Insassen des Mercedes wurden leicht verletzt.

Doreen Dietel zeigt sich auf Instagram in Tränen aufgelöst

Das Ehepaar war auf dem Heimweg von Dschungelcamp-Kandidatin Doreen Dietels Weihnachtsfeier am Tegernsee. Auf ihrem Instagram ist sie völlig geschockt über die traurige Nachricht. „Ich hab gerade so was Krasses erfahren, dass ich auf der Stelle verschwinden möchte“, sagt sie ihren Fans in ihrer Story. Pedro da Silva war nicht nur der PR-Manager der 45-Jährigen, er sei auch ihr bester Freund und Patenonkel ihres Sohnes Marlow gewesen. „Ich habe so etwas noch nie erlebt“, sagt sie. Mit angeschwollen Augen und brüchiger Stimme bestätigt sie ihren Fans, dass das Ehepaar vor dem tragischen Unfall bei Doreen Dietel zu Besuch waren. Danach bricht sie ihre Story heftig weinend ab.

Fans und Freunde von Pedro da Silva sind fassungslos

Auf dem Instagram-Account des Managers trudeln Beileids-Kommentare unter die letzten schönen Momente von da Silva ein. „Unfassbar traurig und sprachlos“, schreibt ein Fan unter das letzte Bild von da Silva. Es zeigt ihn und Heß mit ihrem Patenkind und den beiden Hunden, die bei dem Unfall ebenfalls verstarben. Auch Claudia Effenberg kann die Nachricht nicht fassen. „Es ist einfach so ungerecht“, kommentiert sie. Simone Ballack schreibt: „Wir werden euch sehr vermissen!“

Zu seinem Freundeskreis gehörten neben Doreen Dietel noch weitere Dschungelcamp-Teilnehmer der vergangenen Staffel. Domenico De Cicco kannte Pedro über Doreen und meldete sichebenfalls in einer  Instagram-Story zu Wort. „Wir können es nicht in Worte fassen, nicht glauben, was passiert ist. Es fühlt sich so unrealistisch an“, sagt der 36-Jährige. „Wir haben so viel Trauer und Schmerz in uns, dass man nicht die richtigen Worte finden kann, um die Gefühle hier ausdrücken zu können." Seine Gedanken seien nun bei Pedro und Dieters Familie. „Wir werden euch nie vergessen. Ruht in Frieden.“ 

Auch Chris Töpperwien trauert: „Ich bin fassungslos über deinen Tod! Wir haben in den letzten Wochen fast täglich geschrieben und telefoniert“, schilderte der Currywurstmann in seiner Instagram-Story. „Es kann so schnell gehen! Ruhe in Frieden!“

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare