+
Das Ärztehaus an der Wittener Straße.

Im Ärztehaus

Dialyse-Streit: Neue Praxis hat am 1. Juli eröffnet

CASTROP - Die Dialyseärzte Wilfried Hetmanczyk und Dr. Klaus Tamm haben am Dienstag eine neue Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus an der Wittener Straße 40 eröffnet. Die beiden Mediziner hatten Ende 2013 das Dialysezentrum am Europaplatz verlassen - und damit einen heftigen Streit ausgelöst.

Für den Übergang war für die schwer kranken Nierenpatienten eine Praxis in einem ehemaligen Hospiz eingerichtet worden. Am 1. Juli startet nun mit 25 Patienten der Betrieb im ersten Obergeschoss des Castroper Ärztehauses. "Das ist ein dauerhafter Standort, der von der Kassenärztlichen Vereinigung genehmigt wurde", so Wilfried Hetmanczyk.

Zum Europaplatz kehrt Hetmanczyk damit weiterhin nicht zurück, obwohl ein Landgerichtsurteil ihn dazu verpflichtet - zumindest nach Auffassung des Anwalts Oliver Lind, der den Geschäftspartner Thomas Vallomtharayil und die dort verbliebenen Patienten vertritt. Hetmanczyk sagt dazu: "Das Verfahren ist längst nicht abgeschlossen."

Darum geht es im Dialyse-Streit

Im Dezember 2013 teilen die beiden behandelnden Ärzte des Dialyse-Zentrums am Europaplatz ihren Patienten überraschend mit, dass sie das Zentrum schließen. Einen bestehenden Vertrag mit dem Betreiber wolle man nicht verlängern. Der Plan sei, so schnell es gehe, in eine neue Praxis umzuziehen und bis dahin in einem ehemaligen Hospiz in Datteln zu dialysieren. Die Dialyse-Patienten in Castrop kämpfen daraufhin um den Erhalt der Praxis und klagen ihre Ärzte wegen vorsätzlicher Nötigung an. Während ein undurchsichtiger Streit zwischen Betreiber und behandelnden Ärzten entbrannt, läuft der Betrieb im Dialyse-Zentrum mit anderer ärztlicher Besetzung weiter.

Der Dialysebetrieb am Europaplatz geht derweil mit neuen Ärzten wie gewohnt weiter. Wie Oliver Lind auf Nachfrage erklärte, ist Thomas Vallomtharayil nach wie vor Geschäftsführer der Vallomed GmbH. Dabei hatte er im April verkündet, aus der Funktion auszuscheiden und den Weg frei zu machen für eine Rückkehr Hetmanczyks. "Das Zurück ist aber kein Thema gewesen. Wenn das die Bedingung ist, können wir das sofort machen", erklärte Lind. Vallomtharayil plane ohnehin, sich dem Aufbau einer Privatklinik für Frühdiagnostik (zum Beispiel von Krebs und Diabetes) zuzuwenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare