+
Ein Achtjähriger wurde bei einem Unfall in Castrop-Rauxel verletzt.

Unfall

Achtjähriger Radler von Auto erfasst - nicht auf Verkehr geachtet?

Bei einem Unfall wurde am Sonntagnachmittag ein achtjähriger Junge verletzt. Eine 65-jährige Autofahrerin erfasste das Kind.

Ein achtjähriger Fahrradfahrer wurde am späten Sonntagnachmittag auf der Leipziger Straße in Castrop-Rauxel verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Junge nach ersten Erkenntnissen nicht auf den fließenden Verkehr geachtet. Er  wurde von einer 65-jährigen Autofahrerin aus Castrop-Rauxel erfasst, die nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Achtjährige wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Eine unheimliche Raubüberfall-Serie hält Castrop-Rauxel in Atem. Nun haben die Täter erneut zugeschlagen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Video
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Dieb sieht Desinfektionsmittel und Klopapier - und schlägt zu
Dieb sieht Desinfektionsmittel und Klopapier - und schlägt zu
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 13
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 13
Großveranstaltung steht auf der Kippe - VfL Hüls  hofft auf Deutsche U17-Meisterschaft
Großveranstaltung steht auf der Kippe - VfL Hüls  hofft auf Deutsche U17-Meisterschaft

Kommentare