Ein Achtjähriger wurde bei einem Unfall in Castrop-Rauxel verletzt.
+
Ein Achtjähriger wurde bei einem Unfall in Castrop-Rauxel verletzt.

Unfall

Achtjähriger Radler von Auto erfasst - nicht auf Verkehr geachtet?

Bei einem Unfall wurde am Sonntagnachmittag ein achtjähriger Junge verletzt. Eine 65-jährige Autofahrerin erfasste das Kind.

Ein achtjähriger Fahrradfahrer wurde am späten Sonntagnachmittag auf der Leipziger Straße in Castrop-Rauxel verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Junge nach ersten Erkenntnissen nicht auf den fließenden Verkehr geachtet. Er  wurde von einer 65-jährigen Autofahrerin aus Castrop-Rauxel erfasst, die nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Achtjährige wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Eine unheimliche Raubüberfall-Serie hält Castrop-Rauxel in Atem. Nun haben die Täter erneut zugeschlagen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Das ging schnell: Der Rotor ist schon wieder am Kraftwerk
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Marl-Sinsen an
Kita-Regelbetrieb in NRW startet: Was Eltern jetzt wissen müssen
Kita-Regelbetrieb in NRW startet: Was Eltern jetzt wissen müssen

Kommentare