In Castrop-Rauxel hat ein Mann offenbar erst seine Frau und dann sich selbst umgebracht. Die Polizei ermittelt.
+
In Castrop-Rauxel hat ein Mann offenbar erst seine Frau und dann sich selbst umgebracht. Die Polizei ermittelt.

Abschiedsbrief gefunden

Castrop-Rauxel: Mann tötet Frau und bringt anschließend sich selbst um

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Ein Mann aus Castrop-Rauxel hat offenbar erst seine Frau umgebracht und anschließend Suizid begangen. Er fuhr mit dem Auto gegen einen Baum und hinterließ einen Abschiedsbrief.

Schreckliche Nachricht am Donnerstagmorgen: Ein Mann aus Castrop-Rauxel hat offensichtlich zunächst seine Frau getötet und anschließend Suizid begangen. Wie die Polizei Recklinghausen und die Staatsanwaltschaft Dortmund mitteilten, ist der Mann am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr an der Nierhausstraße in Dortmund gegen einen Baum gefahren. Er wurde schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle.

Nach Unfall in Castrop-Rauxel: Polizei findet Abschiedsbrief

Im Auto wurde ein Abschiedsbrief gefunden. Dem Schreiben zu entnehmen hatte der 52-Jährige zuvor seine 49-jährige Frau getötet. Diese wurde wenig später in der gemeinsamen Wohnung in Habinghorst tot aufgefunden.

Eine Mordkommission wurde eingerichtet. „Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der 52-Jährige seine Frau getötet hat und anschließend Suizid begangen hat, indem er mit dem Auto vor einen Baum gefahren ist“, so Polizei und Staatsanwaltschaft in der Mitteilung.

Hinweis der Redaktion: Generell berichten wir nicht über den Verdacht auf Suizid-Absichten, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.krisendienst-psychiatrie.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Verletzte auf A42 - so kam es zu dem schweren Unfall
Drei Verletzte auf A42 - so kam es zu dem schweren Unfall
Drei Verletzte auf A42 - so kam es zu dem schweren Unfall
80 Jahre alter Senior fällt auf den „Jackentrick“ herein
80 Jahre alter Senior fällt auf den „Jackentrick“ herein
80 Jahre alter Senior fällt auf den „Jackentrick“ herein
"Ich betreue die Frauen das ganze erste Jahr"
"Ich betreue die Frauen das ganze erste Jahr"
"Ich betreue die Frauen das ganze erste Jahr"
Mordfall Schalla: Die Verteidiger des Angeklagten haben jetzt eine neue Strategie
Mordfall Schalla: Die Verteidiger des Angeklagten haben jetzt eine neue Strategie
Mordfall Schalla: Die Verteidiger des Angeklagten haben jetzt eine neue Strategie
Die Frage einer trauernden Mutter nach der Schuld
Die Frage einer trauernden Mutter nach der Schuld
Die Frage einer trauernden Mutter nach der Schuld

Kommentare