Aktion Tannenbaum

Freiwillige Helfer sammeln im Stadtgebiet wieder Weihnachtsbäume ein

Mit dem neuen Jahr werden auch die Weihnachtsbäume aussortiert. Die Aktion Tannenbaum holt sie ab. Jede Organisation hat dafür einen eigenen Spendenzweck.

Die Tannenbäume haben ausgedient: Die Weihnachtsbaum-Sammelaktion steht schon in den Startlöchern. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer werden am Samstag, 12. Januar, wieder im gesamten Stadtgebiet unterwegs sein und die Tannenbäume abholen. Die Organisationen, die in Kooperation mit dem EUV-Stadtbetrieb die Bäume einsammeln, wollen das auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck machen.

Von 9 bis 15 Uhr sind die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Merklinde, Castrop, Dorf Rauxel, der evangelischen Kirchengemeinde Schwerin/Frohlinde, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Technischen Hilfswerks (THW), der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sowie von Kolping Henrichenburg und Frohlinde unterwegs, um jeden Weihnachtsbaum im Stadtgebiet einzusammeln. Meist sind es die Jugendabteilungen, die sich zu dieser Serviceleistung bereit erklärt haben.

Weihnachtsschmuck muss weg

Jeglicher Weihnachtsschmuck und Lametta müssen vor der Abholung von den Bäumen entfernt werden, da die Tannen zur Deponie Pöppinghausen gebracht, geschreddert und zur Bodenaufbereitung verwendet werden. Zudem müssen die Weihnachtsbäume am Sammeltag bis spätestens 9 Uhr am Straßenrand liegen. Die Geldspende sollte bei der Abholung abgegeben oder überwiesen werden. Sollten am Sammeltag witterungsbedingt schwierige Straßenverhältnisse herrschen, kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat

Kommentare