Bauarbeiten

Einige S2-Verbindungen werden in den Ferien ersatzlos gestrichen

Am Hauptbahnhof fallen in den Herbstferien einige Züge aus. Grund sind Bauarbeiten in Mülheim/Ruhr. Und ab Anfang November wird dann in Castrop-Rauxel gebaut. Ein Überblick.

Bedingt durch eine Großbaustelle in Mülheim/Ruhr und der damit verbunden Vollsperrung der Bahnstrecke Essen - Duisburg werden in den Herbstferien (13. bis 28. Oktober) eine Reihe an Zügen im Fern- und Nahverkehr durch das nördliche Ruhrgebiet umgeleitet. Dies hat zur Folge, dass auf der S2 zwischen Mengede und Duisburg Fahrten entfallen.

Am Castrop-Rauxeler Hauptbahnhof entfallen somit konkret die Abfahrten der S2 nach Duisburg ersatzlos und die S2-Abfahrten werktags tagsüber mit der Minute 13, abends und am Wochenende mit der Minute 23 in Richtung Dortmund ersatzlos.Die Fahrten der S2 nach Essen und Recklinghausen sind nicht von Ausfällen betroffen.

Keine bessere Lösung gefunden

"Leider konnte in der Abstimmung zwischen VRR und DB Netz keine bessere Lösung gefunden werden", sagte Bernd Goerke, verkehrspolitischer Sprecher der SPD im Kreistag.

In Herne halten zusätzlich Züge der Linie RE1 Hamm - Dortmund - Duisburg - Düsseldorf - Köln - Aachen. Die Züge der Linie RE3 halten in dieser Zeit zusätzlich in Essen-Zollverein.

Nach Abschluss der Umleitungsmaßnahmen beginnen Anfang November vorbereitende Arbeiten zum Umbau der Bahnsteige in Castrop-Rauxel Hbf im Zuge des RRX-Ausbaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe

Kommentare