Baustelle

Die Vollsperrung vor dem Gretenkordhaus ist seit Freitag aufgehoben

Der EUV hat die Vollsperrung vor dem Gretenkordhaus aufgehoben. Die Bauarbeiten für das neue Buskap gehen dort aber noch weiter.

Die Arbeiten im Zuge des dritten Bauabschnitts am Marktplatz schreiten weiterhin gut voran, teilt die Stadt mit. Die Vollsperrung vor dem Gretenkordhaus ist seit Freitag aufgehoben.

Die Asphaltarbeiten Am Stadtgarten/Mühlenstraße sind nun abgeschlossen. Somit kann auch die dortige Ausfahrt wieder genutzt werden. Die Zufahrt zum Marktplatz erfolgt wieder - wie gewohnt - über den Biesenkamp und über die Mühlenstraße.

Baustelle bis Ende November

Es erfolgen nun noch Arbeiten an der neuen Bushaltestelle. Die werden voraussichtlich bis Ende November dauern. Für deren Dauer sind Ersatzbushaltestellen eingerichtet: ein Haltepunkt auf Höhe der Mühlenstraße 8 für die Linien 480, 481, 482 und NE 11 sowie ein Haltepunkt auf Höhe der Straße Am Stadtgarten 2 für die Linien 341, 378 und 353.

Der dritte Bauabschnitt am Castroper Marktplatz hat unmittelbar nach der Herbstkirmes begonnen. Die Haltestelle vor dem Gretenkordhaus wird barrierefrei ausgebaut. Zudem werden die Gehwege und die Fahrbahn südlich des Marktplatzes erneuert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln

Kommentare