Brandübung

Die Feuerwehr probte an der Bochumer Straße den Ernstfall

An der Kfz-Werkstatt Abrat an der Bochumer Straße in Obercastrop gab es am Samstagnachmittag ein hohes Aufkommen der Feuerwehr. Wir haben viele Bilder von der Übung.

Die Feuerwehr hat am Samstagnachmittag an der Bochumer Straße den Ernstfall geprobt. Die Kräfte wurden zur Kfz-Werkstatt Abrat gerufen, um dort den Brand eines Abfallbehälters zu löschen.

Vor Ort meldete die Jugendfeuerwehr, die als Erstes eintraf, dann sogar einen Brand im Gebäude der Werkstatt.

Schwelbrand durch Schweißarbeiten

Dort habe ein Mitarbeiter Schweißarbeiten an einem Auto durchgeführt, dabei entstand ein Schwelbrand. Der Mitarbeiter wurde vom Inhaber, der die Räume abschließen wollte, vermisst.

Diesen Ernstfall probte die Feuerwehr mit der Jugendfeuerwehr und dem Löschzug Castrop. Unser Fotograf Volker Engel war vor Ort und hat viele Fotos von der Übung mitgebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
So sieht bei den Hertener Fußballern vor dem 15. Spieltag aus
So sieht bei den Hertener Fußballern vor dem 15. Spieltag aus
Heimrecht getauscht: Borussia Ahsen freut sich auf das Derby in Flaesheim
Heimrecht getauscht: Borussia Ahsen freut sich auf das Derby in Flaesheim

Kommentare