Bündnis für Demokratie

Im Lenkungskreis soll ein Dialog rund um die Demokratie geführt werden

Um den Rechtsextremen in unserer Stadt keine Chance zu geben, trifft sich das Bündnis für Demokratie am Donnerstag im Rathaus. Ideen sind dort willkommen.

Der Lenkungskreis "Bündnis für Demokratie" trifft sich am Donnerstag, 15. November, um 17.30 Uhr im Rathaus, Europaplatz 1, Sitzungsraum 3. Menschen, die sich für Demokratie stark machen und sich lokal gegen extreme Tendenzen stellen möchten, sind zur Sitzung willkommen und können dort eigene Ideen einbringen.

Formate und Aktionen

Der Lenkungskreis arbeitet zurzeit verschiedene Formate und Aktionen aus, um den Dialog rund um die Demokratie zu führen. Konkret wird es am heutigen Donnerstag um die weitere Planung für eine Veranstaltung im Frühjahr 2019 gehen.

Im September gründete sich das Bündnis für Demokratie auf Anregung von Bürgermeister Rajko Kravanja in Castrop-Rauxel. 20 Bürger nahmen an einem ersten Folgetreffen nach dem Auftakt teil, um die Ideen des Bündnisses voranzutreiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?

Kommentare