In Castrop-Rauxel

Anmeldezahlen an Grundschulen steigen deutlich

Castrop-Rauxel - In diesem Schuljahr besuchen 563 Erstklässler die zehn Castrop-Rauxeler Grundschulen. Im kommenden Schuljahr könnte diese Zahl deutlich übertroffen werden. Denn für den nächsten Sommer liegen bereits jetzt wesentlich mehr Anmeldungen vor. Wir liefern einen Überblick und nennen mögliche Folgen.

An den Castrop-Rauxeler Grundschulen werden die Anmeldezahlen zum Schuljahr 2018/2019 gegenüber dem vergangenen Schuljahr deutlich steigen. Das teilte die Verwaltung bei der letzten Sitzung des Betriebsausschusses für Familie, Jugend, Soziales und Bildung am Donnerstag mit.

Von 631 Schülern, die im kommenden Schuljahr die erste Klasse besuchen werden, sind bislang 593 an Grundschulen in Castrop-Rauxel angemeldet. 12 Kinder werden eine Grundschule in den Nachbarkommunen besuchen, 26 sind nach aktuellem Stand noch unangemeldet. Zum Vergleich: Im aktuellen Schuljahr besuchen 563 Erstklässler die zehn Castrop-Rauxeler Grundschulen - verteilt auf 24 Klassen.

Vor allem die Grundschule am Busch und die Marktschule Ickern legen gegenüber dem Vorjahr voraussichtlich deutlich zu. Während die Grundschule am Busch derzeit zwei erste Klassen mit insgesamt 40 Schülern hat, liegen dort für das kommende Schuljahr bereits 53 Anmeldungen vor. Die Marktschule Ickern besuchen derzeit 70 Erstklässler, verteilt auf drei Klassen. Für das kommende Schuljahr liegen bereits 82 Neuanmeldungen vor.

Mehr Klassen sind möglich

An der Grundschule Alter Garten ist der Trend deutlich rückläufig. 72 Anmeldungen im Vorjahr stehen 58 für das kommende Schuljahr gegenüber. Die steigende Zahl der insgesamt angemeldeten Schüler könnte laut Angaben der Verwaltung dazu führen, dass insgesamt "ein bis zwei Klassen mehr" als im aktuellen Schuljahr gebildet werden. An welchen Standorten dies der Fall sein könnte, sei noch nicht absehbar, da es sich um vorläufige Zahlen handle und die endgültige Verteilung noch nicht feststehe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare