DSDS

DSDS-Kandidatin Alicia-Awa Beissert baut ihren Vorsprung bei Instagram weiter aus

In der zweiten Liveshow von DSDS musste Alicia-Awa Beissert zittern. Im Netz ist die Castrop-Rauxelerin aber weiterhin die klare Nummer Eins und baut ihren Vorsprung immer weiter aus.

Nur noch sechs Kandidaten sind im Rennen um den Sieg bei der diesjährigen Ausgabe von Deutschland sucht den Superstar. Immer noch dabei ist auch die Castrop-Rauxelerin Alicia-Awa Beissert. Zu Beginn der Liveshows lag die 21-Jährige mit riesengroßem Abstand auf Rang eins bei der Anzahl der Instagram-Abonnenten.

Nun, nach zwei Liveauftritten, konnte sie ihren Abstand sogar noch vergrößern. Von 234.000 Abonnenten ging es hoch auf 277.000 - ein Plus von 43.000. Zum Vergleich: Joana Kesenci liegt in dieser Statistik auf Rang zwei und konnte ihre Fangruppe von 49.700 auf 79.800 (Plus von 30.100) erhöhen.

Nick Ferretti war zu Beginn der Liveshows von den sechs verbliebenen Kandidaten der mit den wenigsten Fans bei Instagram. Mittlerweile hat er aber zugelegt und Clarissa Schöppe überflügelt.

In der ersten Liveshow schieden mit Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser tatsächlich die beiden Kandidaten aus, die bei Instagram die wenigsten Fans hatten.

In der zweiten Liveshow bestätigte sich das allerdings nicht. Hier traf es mit Jonas Weisser und vor allem Momo Chahine (Rang zwei bei den Instagram-Fans) zwei Kandidaten, die eigentlich weiter vorne zu erwarten waren.

Alicia-Awa Beissert ist auf jeden Fall mächtig stolz auf sich und ihre Fans und schrieb nach der zweiten Liveshow auf ihrem Instagram-Account "Wir haben es geschafft!!! Ein Kindheitstraum geht einfach in Erfüllung beziehungsweise ist schon längst und es wird immer aufregender. Ich bin sprachlos geschockt und gleichzeitig gerührt über eure Nachrichten, natürlich positiv! Ich danke euch so sehr für euren Support. Worte können nicht beschreiben, wie dankbar ich bin!"

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare