Einbrüche

Einbrecher stehlen tonnenweise Spundbohlen von einem Baustellengelände

Die Polizei meldet vier Einbrüche vom Wochenende im Castrop-Rauxeler Stadtgebiet. Bei einem der Einbrüche müssen die Täter mit einem Tieflader angerückt sein.

Vier Einbrüche meldet die Polizei vom Wochenende in Castrop-Rauxel.

Auf ein Baustellengelände an der Habinghorster Straße drangen unbekannte Täter zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen ein. Die Täter waren auf das Gelände gelangt, nachdem sie die Stahlkette des gesicherten Zugangs durchtrennten. Vom Gelände stahlen sie etwa 45 Spundbohlen und zwei Metallbauverschläge.

Für die Verladung des Diebesguts nutzten die Täter einen Minibagger, der auf dem Gelände stand. Da das Diebesgut 15 bis 18 Tonnen wiegt, dürfte es mit einem Tieflader abtransportiert worden sein.

Zwei Einbrüche in Firmen an der Straße Am Landwehrbach

In der Nacht auf Samstag, gegen 2 Uhr, wurde in einen Baustoffhandel an der Straße Am Landwehrbach eingebrochen. Der oder die Täter hatten es offensichtlich auf einen Tresor im Gebäude abgesehen. Er oder sie kamen allerdings nicht in den Raum, in dem der Tresor war. Gestohlen wurde nichts. Durch den Einbruch wurde ein Alarm ausgelöst, deshalb steht die Tatzeit ziemlich genau fest.

In derselben Nacht wurde außerdem in ein Farbengeschäft an der Straße Am Landwehrbach eingebrochen. Dort wurden zuerst ein Fenster und im Inneren dann mehrere Türen aufgebrochen. Was der oder die Täter mitnahmen, ist noch unklar.

Unbekannte brachen am Samstag, zwischen 14 und 21 Uhr, eine Wohnungstür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Damaschkestraße ein. Die Täter stahlen aus der Wohnung ein Samsung-Handy.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Kommentare