Einkaufen am Sonntag

Ein Rewe und zwei Edeka öffnen an Heiligabend

Castrop-Rauxel - Den Supermarktbesitzern in Nordrhein-Westfalen war freigestellt an Heiligabend am kommenden Sonntag zu öffnen oder nicht. Ende Oktober hatten wir bei neun Händlern in Castrop-Rauxel nachgefragt. Fünf waren noch unentschlossen. Jetzt steht fest wer öffnet und wer nicht.

Die Weihnachtsfeiertage stehen kurz bevor. Die Adventszeit ist diesmal besonders kurz. Der vierte Advent fällt zugleich auf Heiligabend, und das ist ein Sonntag.

Ein Tag, an dem normalerweise viele auf den letzten Drücker noch auf Geschenkejagd gingen. Das geht diesmal nicht, aber den Lebensmittelhändlern in Nordrhein-Westfalen war freigestellt, an diesem Sonntag zwischen 10 und 14 Uhr zu öffnen. Doch davon machen längst nicht alle Gebrauch.

Ende Oktober haben wir uns umgehört, haben insgesamt neun Händler gefragt. Das Resultat: Drei waren dafür, fünf dagegen, ein Händler noch unentschlossen. Jetzt, kurz vor dem Fest, sieht die Bilanz etwas anders aus.

Diese drei Supermärkte haben Heiligabend geöffnet

Im Rewe-Markt Engelhardt an der Recklinghauser Straße 335 war die Diskussion um eine Öffnung Ende Oktober noch voll im Gange, die Hälfte war dafür, die andere dagegen. Die Befürworter haben gewonnen. "Wir öffnen Heiligabend von 10 bis 14 Uhr", bestätigt Christian Pöttinger.

Außerdem kann man sein Glück in einem der Edeka-Läden am Rande der Altstadt oder auf Schwerin versuchen. Edeka Gronemann öffnet von 10 bis 12 Uhr, Edeka Richter von 10 bis 13 Uhr.

Edeka Reimann entscheidet sich um und bleibt dicht

Vielleicht eine wichtige Information für jene, die eigentlich im Bövinghauser Edeka-Markt Reimann einkaufen wollten: Da sollte Heiligabend ursprünglich von 10 bis 14 Uhr geöffnet sein. "Wir haben uns umentschieden", sagte Christian Plietker auf Nachfrage. "Unser Geschäft bleibt geschlossen."

Das gilt auch für den Edeka-Markt in Henrichenburg, den Edeka-Markt in Ickern, für Ludger Vollmer, Inhaber des Bioladens Löwenzahn in der Altstadt sowie für die Warenhaus-Ketten Real und Kaufland. Mit Verweis auf die lange Öffnungszeit am Abend zuvor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare