Gefahr durch Gebäudeteile?

Nach "Friederike": Stadt will altes Haus in Deininghausen prüfen

Deininghausen - Das alte Gebäude gegenüber der Ortseinfahrt zum Stadtteil Deininghausen ist schon seit längerer Zeit beschädigt und deswegen eingezäunt. Der Sturm "Friederike" fand offenbar Angriffsfläche in den Löchern des Daches und deckte weitere große Teile ab. Besteht hier Gefahr? Wir fragten bei der Stadt nach.

Das Gebäude ist schon seit einiger Zeit beschädigt: ein altes Bauernhaus, das gegenüber der Ortseinfahrt zur Deininghauser Siedlung führt. Einige Dachpfannen waren schon lange abgefallen, jetzt sind nach dem Sturm "Friederike" weitere dazu gekommen. Ein Problem? Wir fragten bei der Stadt Castrop-Rauxel nach.

"Der allgemeine Zustand des Gebäudes ist der Stadtverwaltung bekannt", antwortet Maresa Hilleringmann aus der Pressestelle. Darum stünden auch Bauzäune um das Haus herum, die das Gelände absperren.

Verletzt der Eigentümer des Gebäudes Sicherungspflichten? Die Stadt teilt dazu mit, dass Immobilieneigentümer grundsätzlich verpflichtet seien, ihre Gebäude in Ordnung zu halten, und zitiert einen Paragrafen der Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (BauO): "Bauliche Anlagen (...) sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und in Stand zu halten, dass die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere Leben, Gesundheit oder die natürlichen Lebensgrundlagen nicht gefährdet wird."

Gebäude wird von der Stadt begutachtet

Wir schickten ein aktuelles Bild vom Haus mit der Bitte, dieses Gebäude zu beurteilen. Die Stadt sagt: "Zum aktuellen Zustand können anhand eines Fotos keine belastbaren Aussagen gemacht werden. Die Kollegen des Bereichs Stadtplanung und Bauordnung werden das Gebäude noch einmal sichten."

Was in diesem Fall nicht erwiesen ist, ist also ein Verstoß gegen die BauO. Was sei, wenn ein Verstoß vorliege, kann die Verwaltung aber auch beantworten. Maresa Hilleringmann sagt: "Sofern ein Eigentümer gegen seine Pflichten verstößt, kann die Bauordnung ihn durch entsprechende Ordnungsverfahren zur Einhaltung verpflichten."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Kommentare