Goldschmieding-Park

Das ehemalige Tennisfeld bleibt Lagerplatz der städtischen Gärtner

Das Goldschmieding-Areal war eigentlich nur Übergangsdomizil für die Stadt-Gärtner. Und was wird jetzt daraus?

Als Leserin Ute Fendt kürzlich im Goldschmieding-Park unterwegs war, fragte sie sich, was mit dem kleinen Tennisplatz geschieht, der eine Zeit lang von den städtischen Gärtnern genutzt wurde. "Wann gibt die Stadt ihn wieder frei?", fragt sie in einer E-Mail an die Redaktion. "Er nimmt den Castroper Kindern weitere Möglichkeiten, im Freien aktiv zu sein."

Umzug im Juli 2016

Tatsächlich waren die Gärtner des EUV ab November 2013 in Containern am Goldschmieding-Gelände untergebracht, bis die für sie neu gebaute Unterkunft am Westring fertiggestellt wurde. Doch die Bauzeit verzögerte sich immer wieder. Ende Juni 2016 war dann endlich symbolische Schlüsselübergabe, eine Woche später der Umzug. Mehr als zwei Jahre ist es also her, dass die Gärtner die Container verlassen konnten und in ihr neues Domizil umziehen konnten.

Doch für die Kinder der Stadt gibt es schlechte Nachrichten: "Es sind nicht alle städtischen Gärtner beim EUV-Stadtbetrieb untergekommen, sondern nur eine Kolonne", sagt Stadtsprecherin Maresa Hilleringmann auf Anfrage unserer Zeitung. Der ehemalige Tennisplatz werde also weiterhin als Lagerfläche und als Parkplatz für die Dienstfahrzeuge der Gärtner genutzt. Eine Öffnung des alten Tennisplatzes ist zunächst nicht in Sicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare