Gourmet-Safari

Der kulinarische Spaziergang hat neue Startzeiten

Zweimal im Jahr gibt es mittlerweile die Gourmet-Safari. Kulinarik-Fans ziehen für jeden Gang weiter in ein anderes Restaurant der Altstadt. Jetzt gibt es Neuerungen.

150 Plätze gibt es wie gehabt auch bei der nächsten Gourmet-Safari am 16. Februar. Beim Konzept bleibt alles fast beim Alten. Nur an der Startzeit haben die Organisatoren geschraubt, weil der 20-Uhr-Termin zuletzt nicht ausverkauft war. Es gibt aber wieder drei unterschiedliche Starttermine, allerdings zu etwas früheren Uhrzeiten: 17.30, 18.30 und 19.30 Uhr.

50 Plätze pro Startzeit

Zu jedem Starttermin gibt es 50 Plätze. Die Karten kosten 49 Euro inklusive Mineralwasser. Alle anderen Getränke müssen separat bezahlt werden. Und das Wichtigste: Es gibt fünf Gänge in fünf Restaurants in der Castroper Altstadt. Ein kleiner Spaziergang ist also auch inklusive.

Um schon mal richtig Appetit zu machen, verraten wir, was am Samstag, 16. Februar, auf die Gabel kommt (Achtung Spoileralarm).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund

Kommentare