+
Die Feuerwehr hat am späten Donnerstagabend einen Wohnungsbrand in Castrop-Rauxel gelöscht.

Händelweg

Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand in Castrop-Rauxel

Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Castrop-Rauxel ist ein hoher Sachschaden entstanden. Eine 96-jährige Frau atmete Rauchgase ein und musste ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr ist am späten Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Händelweg in Castrop-Rauxel ausgerückt.

Eine 96-jährige Bewohnerin des Hauses atmete Rauchgase ein und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei wurde das gesamte Haus für die Löscharbeiten evakuiert.

Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst keiner gemerkt?
Vanessa Blumhagen brüstet sich mit Oben-ohne-Foto - Fan sieht darauf Pikantes
Vanessa Blumhagen brüstet sich mit Oben-ohne-Foto - Fan sieht darauf Pikantes

Kommentare