Karnevalsparty

Im Habinghorster Mythos wurde am Samstag kräftig Karneval gefeiert

Erst wurde in der Agora Straßenkarneval gefeiert, danach lud Jörg Schlösser alle Jecken in das Mythos ein. Und dort ging die Party kräftig weiter. Mit Schlager und Show.

Jörg Schlösser hatte zuvor mit Eintracht Ickern schon den Open-Air-Karneval in der Agora organisiert und mnahm dann per Busshuttle einfach ganz viele Jecken mit an die Borghagener Straße, wo es ab 17 Uhr im Saal weiter ging.

Neben den Terrortucken sollte die Ballermann-Queen Ina Colada den Karnevalisten kräftig einheizen. Die Sängerin, mit bürgerlichem Namen Inga Peters, stammt aus Kirchhellen und wurde bekannt vor allem durch ihren 2012er-Schlagerkracher "Sieben Tränen muss ein Mädchen weinen". Sie interpretierte auch den Song der "Gummibärenbande" und hat viele weitere Mitsing- und Party-Pop-Schlager mit dabei.

Auch Nico Gemba ("Goldene Zeiten" / "Der letzte Fox") war auf der Bühne im Tanzpalast am Start. Er wird als König des Discofox gehandelt. Aus Ulm reiste zudem Mike van Hyke nach Castrop-Rauxel an. "Nicht nur auf Olé- Partys sind die Künstler gern gesehen", hatte Jörg Schlösser angekündigt.

Eine Premiere sollte im Mythos die CD-Präsentation von Bert Wollersheims Ehefrau Ginger Costello-Wollersheim sein. "Ihr Song ?Annanassaft' wird jetzt schon am Ballermann heiß gehandelt", so Schlösser, deer selbst natürlich die Moderation des Abends übernahm. Nach Programmende übernahmdann ein Party-DJ das musikalische Ruder.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare