Kostenlos

Der neue Castrop-Rauxeler Kinderstadtplan ist da

Der Kinderstadtplan der Stadt Castrop-Rauxel ist überarbeitet und aktualisiert worden und nun wieder im Haus der Jugend zu haben. Mit vielen Neuerungen.

Der Kinderstadtplan ist wieder erhältlich. Der Stadtplan ist geografisch nach nördlichem und südlichem Stadtgebiet unterteilt. Spiel- und Bolzplätze, Jugendzentren, Schulen, Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Feuerwehrstandorte, Sportstätten, besonders schöne Fahrradwege und Eisdielen sind beispielsweise in dem Plan zu finden. Dazu werden wichtige Notfallnummern und Busstrecken aufgeführt.

Der Kinderstadtplan erschien erstmals 2009 nach einer Idee des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) in Zusammenarbeit mit der Jugendhilfeplanung. Die Spielraumforscher des KiJuPa haben die neue Auflage nun aktualisiert und einige in den Plan Verbesserungen eingearbeitet. So wurden für die Castroper Innenstadt ein Detailplan und insgesamt einige neue Symbole eingefügt, beispielsweise um zwischen Grundschulen und weiterführenden Schulen zu unterscheiden.

Pläne können kostenlos abgeholt werden

Die kostenlosen Pläne können im Haus der Jugend und Familie an der Bochumer Straße 17 (in der Geschäftsstelle, Zimmer 11 im Erdgeschoss), abgeholt werden, solange der Vorrat reicht. Jugendzentren, Kindergärten und Schulen können bei Bedarf telefonisch unter (02305) 106-2526, -2534 einige Exemplare reservieren. Auch das städtische Familienbüro hat den Kinderstadtplan dabei, wenn das Team Startklar junge Familien im Stadtgebiet besucht. Auch eine Onlineversion wird gerade umgesetzt.

Der Kinderstadtplan konnte durch die freundliche Unterstützung von Anzeigenkunden finanziert werden. Die bei der Stadtverwaltung erhältlichen Ausgaben des Kinderstadtplans tragen jedoch keinen werbenden Aufdruck.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Nach Dachstuhlbrand an der Fliednerstraße - Ermittlungen führen ins Drogenmilieu
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt

Kommentare