Kriminalitätsstatistik 2017

Zahl der Straftaten auf niedrigstem Niveau seit 2007

Castrop-Rauxel - Gute Nachrichten von der Polizei: Der aktuelle Kriminalitätsbericht für 2017 zeigt, dass im Kreis Recklinghausen insgesamt 1800 weniger Straftaten verzeichnet wurden, als 2016. Wir haben fünf Fakten zur aktuellen Statistik.

2017 wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen gut 52.000 Straftaten erfasst. Das sind 1800 weniger als im Jahr zuvor. Der Wert ist der niedrigste seit vielen Jahren. Auch in Castrop-Rauxel ging die Fallzahl von 5533 im Jahr 2016 auf 5281 zurück. Weniger Fälle gab es hier seit zehn Jahren nicht. Diese Daten gehen aus dem Kriminalitätsbericht vor, den Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen am Mittwoch vorlegte.

Die wichtigsten fünf Aspekte für Castrop-Rauxel aus dem Bericht:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Keine Verletzten nach Brand in Kinderwelt - Stadtkämmerer Grunwald äußert sich zum Wiederaufbau
Keine Verletzten nach Brand in Kinderwelt - Stadtkämmerer Grunwald äußert sich zum Wiederaufbau
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (75) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (75) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare