Lichtbrücke

Adventslaser verbindet Hammerkopfturm und Erinturm ab dem 1. Advent

Zunächst war unklar, ob der Adventslaser dieses Jahr wieder leuchten soll. Kosten und Effekt standen in Frage. Ein neuer Sponsor fand sich und ab 1. Advent leuchtet der grüne Strahl wieder.

Nachdem klar ist, dass der Adventslaser auch 2018 wieder eine Lichtbrücke zwischen dem Hammerkopfturm auf Schwerin und dem Erinturm bilden wird, bleibt noch die Frage: Wann wird es soweit sein? "Offiziell leuchtet der Laser wieder ab dem ersten Advent", sagte Professer Dr. Ulrich Breilmann, der Vater des Lasers, dazu auf Nachfrage der Redaktion. Der erste Advent ist am 2. Dezember.

Wie üblich wird die 7500 Euro teure Installation schon einige Tage früher aufgebaut und ausgerichtet. Wer also in der letzten Novemberwoche aufmerksam hinschaut, kann den Laser vielleicht schon vor dem ersten Advent zu sehen bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare