Nightshopping

So war das Nightshopping bei der ersten Nacht der Chöre

Castrop-Rauxel - Nach der Eröffnung der Chornacht in der Lutherkirche konnten Castrop-Rauxeler am Freitag bis Mitternacht in der Altstadt shoppen. Dazu gab es überall Gesang.

Zum Nightshopping in der Altstadt sangen an mehreren öffentlichen Plätzen Chöre: am Reiterbrunnen etwa. Dort gab es Würstchen und Getränke. Musikalischer Höhepunkt war wohl der Auftritt aller elf beteiligten Chöre auf der Treppe vor der St. Lambertuskirche. Die evangelische Paulus-Gemeinde veranstaltete am Biesenkamp einen Bücherflohmarkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche

Kommentare