Schwere Verletzungen

Radfahrerin (12) in der Altstadt von Auto erfasst

Castrop - Der Heimweg von der Schule endete am Mittwoch im Krankenhaus: Schwer verletzt wurde ein Mädchen auf ihrem Fahrrad bei einem Unfall an der Ringstraße.

Eine 12-jährige Radfahrerin ist an der Kreuzung Ringstraße/Dortmunder Straße am Mittwoch gegen 15.15 Uhr von einem Auto angefahren worden, teilt die Polizei mit.

Das Mädchen war auf dem Nachhauseweg von der Schule und fuhr an der Ringstraße über eine Fußgängerampel. Zur gleichen Zeit bog ein 84-jähriger Autofahrer aus Dortmund von der Dortmunder Straße nach rechts auf die Ringstraße ab und stieß mit der Fahrradfahrerin zusammen.

Das Mädchen musste schwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf gut 1000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen

Kommentare