Überfall

49-Jähriger von drei Männern im Stadtgarten beraubt

Obercastrop - Ein 49-Jähriger ist im Stadtgarten am Donnerstagabend von drei Männern überfallen und beraubt worden. Es gibt nur eine vage Täterbeschreibung, die Polizei sucht Zeugen.

Aufgelauert haben die drei unbekannten Männer ihrem Opfer auf der Straße Am Stadtgarten gegen 19.30 Uhr. Sie gingen von hinten auf den 49-Jährigen los und stießen ihn nach vorne zu Boden. Dann rissen die Täter dem Mann seinen Rucksack der Marke Puma vom Rücken und flüchteten.

Handy gestohlen

Weil der 49-Jährige auf dem Bauch am Boden lag, kann er die drei Täter nur vage beschreiben. Zwei waren dunkel bis schwarz gekleidet, der Dritte trug eine helle Hose. Im Rucksack befand sich das Handy des Geschädigten und Sportbekleidung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung

Kommentare