Umweltausschuss

80 Bäume an alten Leitungen müssen fallen

Castrop-Rauxel - Im gesamten Stadtgebiet müssen insgesamt 80 Bäume fallen. Doch warum eigentlich? Im Umweltausschuss gibt es die Erklärung

Jede Menge Holz steht auf der Tagesordnung des Umweltausschusses am Dienstag, 18. September, um 17 Uhr. In der öffentlichen Sitzung im Ratssaal geht es nicht nur um die drei Anträge zur Baumschutzsatzung, sondern auch um das Fällen von rund 80 Bäumen. Warum diese Bäume fallen müssen, wird ein Vertreter von Thyssen-Gas erklären. "Die alten Bäume stehen an alten Gasleitungen, die erneuert werden müssen", sagte Planungsamtschef Philipp Röhnert bei einem Pressegespräch im Vorfeld der Sitzung.

Es gehe um übergeordnete Leitungen quer über das Stadtgebiet. Thyssen habe aus Sicherheitsgründen bereits Probeschacht-Absaugungen vorgenommen. Zur Anwendung kommt hier die derzeit noch geltende Baumschutzsatzung. Das bedeutet, dass Thyssen Ersatzpflanzungen vornehmen muss.

So viele Anträge gab es

Klaus Breuer, Chef des Bereichs Stadtgrün und Friedhofswesen, wird in der Sitzung darüber informieren, warum die Stadt zwei Bäume fällen will. Breuer hat bereits auf eine Anfrage der Linken aus der letzten Sitzung vor der Sommerpause geantwortet und dem Protokoll eine Bilanz der Baumschutzsatzung im vergangenen Jahr beigefügt. Demnach hat es 2017 insgesamt 239 Anträge gegeben, 2016 waren es 245.

Positiv beschieden wurden 2017 195 Anträge, 2016 waren es 200. "Wir haben also im vergangenen Jahr nur 17 Prozent abgelehnt", sagte Breuer. Insgesamt ging es im vergangenen Jahr um 434 Bäume, darunter 106 Nadelgehölze. Die Fachverwaltung hat keinen Hehl daraus gemacht, dass sie die noch geltende Satzung bis auf kleine redaktionelle Änderungen nicht erweitern will. Der Bereich Stadtgrün erstellt jährlich eine Statistik und stellt sie künftig auch den Mitgliedern des Umweltausschusses zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 diesmal in der Haard plant
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 diesmal in der Haard plant

Kommentare