Wohnungsbrand

Eigentümer setzen 10.000 Euro Belohnung aus

Frohlinde - Nach dem Brand des Wohnhauses am Mühlenteich, am Sonntag, 5. August, war schnell klar, dass dort ein Brandstifter am Werk gewesen sein muss. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat jetzt zur Klärung der Tatumstände eine Mordkommission eingerichtet. Die will natürlich so schnell wie möglich den Täter finden und fragt daher:

Dabei könnte es sich auch um Zeugen handeln, die sich berechtigt am Tatort beziehungsweise in Tatortnähe aufgehalten haben.

In diesem Fall gibt es die Belohnung

Die Geschädigten haben für Hinweise zur Täterermittlung eine Belohnung ausgesetzt. Zitat der Eigentümergemeinschaft: "Die Eigentümergemeinschaft des Hauses Mühlenkamp 21 in Castrop-Rauxel setzt für Hinweise, die zur Ergreifung oder Ermittlung des oder der Täter führen können eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro aus. Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Personen bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung von Straftaten gehört. Die Auszahlung der Belohnung steht unter der Bedingung, dass es sich um sachdienliche Hinweise von hinreichender Bedeutung handelt, die zur Ergreifung des Täters führen und den Ermittlungsbehörden bis zum Zeitpunkt dieser Auslobung noch nicht bekannt sind."

Am frühen Morgen bemerkte ein Bewohner des gerade fertiggestellten Mehrfamilienhauses in Frohlinde einen Brand im Bereich der Hausfassade. Der Brand konnte durch die Feuerwehr noch rechtzeitig gelöscht werden, ohne dass jemand verletzt wurde. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare