In Castrop-Rauxel kam es in der Nacht zu Sonntag zu einer Schlägerei.
+
In Castrop-Rauxel kam es in der Nacht zu Sonntag zu einer Schlägerei.

Geldbörse gestohlen

Nach Kneipenbesuch in Castrop-Rauxel: Quartett schlägt Mann krankenhausreif - Zeugen gesucht

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

In Castrop-Rauxel kam es nach einem Kneipenbesuch zu einer Schlägerei: Drei Männer und eine Frau verprügelten einen Mann und beraubten ihn. Die Polizei ermittelt.

  • In Castrop-Rauxel endete ein Kneipenbesuch in einer Schlägerei.
  • Ein Mann aus Essen wurde krankenhausreif geschlagen.
  • Das Täter-Quartett entwendete zudem eine Geldbörse.

Es war bereits 2.45 Uhr morgens am Sonntag, als es vor einer Kneipe an der Lange Straße in Castrop-Rauxel zu einer wüsten Schlägerei kam. Drei Männer und eine Frau, die sich zuvor in der Gaststätte aufgehalten hatten, schlugen auf einen 36-jährigen Mann aus Essen ein. Ob es zuvor zu einem Streit kam, ist nicht bekannt. 

Bei Schlägerei in Castrop-Rauxel: Portemonnaie gestohlen

Als sich der Mann nicht mehr zur Wehr setzen konnte, entwendete die Gruppe ihm laut Polizeibericht auch noch das Portemonnaie. Anschließend flüchteten die Täter über die Borghagener Straße. Der Essener wurde außerdem durch die Schläge so stark verletzt, dass er noch in der Nacht mit einem Rettungswagen vom Tatort in Castrop-Rauxel - wo jetzt ein sehr tief fliegendes Flugzeug Anwohner verunsicherte - in ein Krankenhaus transportiert werden musste. 

Schläger-Quartett in Castrop-Rauxel: Das sind die Täterbeschreibungen

Für das Schläger-Quartett liegt eine Täterbeschreibung vor: 

  • 1. Tatverdächtiger: ca. 22 Jahre, ca 185 cm, glatte dunkle Haare, schmale Statur mit breiteren Schultern, schwarzes Shirt
  • 2. Tatverdächtiger: ca 18-20 Jahre, ca 170 cm, dunkel blonde Haare, Bartansatz, schmale Statur
  • 3. Tatverdächtiger: ca 18-20 Jahre, ca 165 cm, dunkle Haare
  • Die Frau soll lange, blonde Haare tragen. 

Zeugenhinweise erbittet die Polizei - die auch nach dem Diebstahl eines Sattelzuges in Marl ermittelt - unter der Telefonnummer 0800 2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Serie von Auto-Aufbrüchen ärgert Dauerparker - der Betreiber will reagieren
Serie von Auto-Aufbrüchen ärgert Dauerparker - der Betreiber will reagieren
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Wetter in NRW: Heute Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 21 bis 24 Grad
Wetter in NRW: Heute Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 21 bis 24 Grad
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Schalke Transfer-Ticker: Geldsegen für den S04 dank Leroy Sané, Cedric Teuchert und Pablo Insua
Wildwest am Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick: Autos nutzen den Gehweg zum Überholen
Wildwest am Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick: Autos nutzen den Gehweg zum Überholen

Kommentare