Der Totenkopf auf der Dienstjacke
+
Das Totenkopf-Abzeichen ist auf der Dienstjacke klar zu erkennen.

Kommunaler Ordnungsdienst

Totenkopf auf der Dienstjacke sorgt für Empörung

  • Michael Wallkötter
    vonMichael Wallkötter
    schließen

Ein Totenkopf-Abzeichen auf der Jacke eines Mitarbeiters vom Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) hat in Castrop-Rauxel für Empörung bei Bürgern und Politikern gesorgt

Das Foto war von den Ruhr-Nachrichten im Zusammenhang mit einem Bericht über die Kontrollen der Maskenpflicht in der Innenstadt veröffentlicht worden.

Auf der schwarzen Weste prangte der Schriftzug „Ordnungsamt“, darunter das Stadtwappen und der umstrittene Aufnäher: weißer Totenkopf ohne Unterkiefer auf schwarzem Grund. Das Emblem ähnelt dem Totenkopf aus einer Serie auf Netflix mit dem Namen „Punisher“ („Bestrafer“). Ein ehemaliger Soldat befindet sich darin auf einem Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Familie und wird in eine militärische Verschwörung hineingezogen. Er ist gewalttätig, foltert, tötet selbst – und trägt ein Totenkopf-Emblem auf seiner Kleidung.

Stadt suchte das Gespräch mit dem Mitarbeiter

Die Stadt erklärte zu dem Vorfall, sie habe mit dem Mitarbeiter gesprochen, das privat angebrachte Abzeichen sei abgenommen worden. Stadtsprecherin Uta Stevens stellte klar: „Auf den Dienstkleidungen der Stadtverwaltungen sind keine privaten Abzeichen anzubringen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Castrop-Rauxel: Mann tötet Frau und bringt anschließend sich selbst um
Castrop-Rauxel: Mann tötet Frau und bringt anschließend sich selbst um
Castrop-Rauxel: Mann tötet Frau und bringt anschließend sich selbst um
Benediktiner ruft Christen zum Pilgern ins Heilige Land auf
Benediktiner ruft Christen zum Pilgern ins Heilige Land auf
Benediktiner ruft Christen zum Pilgern ins Heilige Land auf
Ein interkulturelles Fest der Begegnung soll es werden
Ein interkulturelles Fest der Begegnung soll es werden
Büro- und Lagerflächen im alten Luftschutzbunker
Büro- und Lagerflächen im alten Luftschutzbunker
Büro- und Lagerflächen im alten Luftschutzbunker
Castrop-Rauxelerin Andrea Jakszewski ist am Donnerstag bei "Shopping Queen" zu sehen
Castrop-Rauxelerin Andrea Jakszewski ist am Donnerstag bei "Shopping Queen" zu sehen

Kommentare