+
Die Polizei ermittelt nach einem Überfall auf einen Castrop-Rauxeler.

Kriminalität

Gleich vier Angreifer gehen auf einen jungen Mann los

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die etwas zu dem Vorfall in der Neujahrsnacht melden können.

Die Polizei sucht Zeugen für eine Straftat in Castrop-Rauxel. Opfer war ein 21-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel.

Vier unbekannte Täter haben nach Darstellung der Behörde an Neujahr zwischen 3 und 4 Uhr den 21-Jährigen an der Augustastraße im Stadtteil Habinghorst überfallen. Nach Angaben der Polizei schlugen die vier Täter auf den 21-Jährigen ein und warfen ihn zu Boden. 

Täter raubten in Castrop-Rauxel Handy und Geld

Anschließend stahlen die vier Unbekannten das Geld des 21-Jährigen und sein Handy, ein Motorola G7. Ob und wie schwer der junge Mann verletzt wurde, konnte die Polizei nicht sagen. Das Opfer konnte keine Personenbeschreibung abgeben.

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Das erwartet Dortmund gegen wiedererstarkte Berliner
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Das erwartet Dortmund gegen wiedererstarkte Berliner
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern

Kommentare