+
Bei einem Unfall in Castrop-Rauxel wurden drei Menschen zum Teil schwer verletzt.

Vinckestraße

Schwerer Verkehrsunfall in Castrop-Rauxel: Drei Verletzte

Ein 29-jähriger Rollerfahrer schwebt nach einem Zusammenstoß mit einem Transporter in Lebensgefahr. Zwei weitere Menschen wurden bei dem Unfall in Castrop-Rauxel verletzt.

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Vinckestraße in Castrop-Rauxel am Montagmittag zum Teil schwer verletzt worden. Ein 29-jähriger Rollerfahrer schwebt in Lebensgefahr.

Ein 32-jähriger Mann aus Witten soll beim Abbiegen in die Horststraße den Rollerfahrer übersehen haben. Bei dem Zusammenstoß mit dem Transporter wurde der Rollerfahrer und sein 24-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Der Rollerfahrer wurde nach Angaben der Polizei mit einem Rettungshubschrauber ins Unfall-Klinikum Dortmund Nord gebracht.

Der Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Vinckestraße gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Drei Einbrüche in Herten: Jetzt sucht die Polizei Zeugen
Drei Einbrüche in Herten: Jetzt sucht die Polizei Zeugen

Kommentare