+
Nach einem Überfall auf eine Bäckerei sucht die Polizei Zeugen.

Am Landwehrbach

Maskierter Täter überfällt Bäckerei in Castrop-Rauxel – Polizei sucht Zeugen

Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein Unbekannter die Angestellte einer Bäckerei zur Herausgabe des Bargelds aufgefordert. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein maskierter Täter hat am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr eine Bäckerei an der Straße "Am Landwehrbach" in Castrop-Rauxel überfallen.

Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Täter die Angestellte zur Herausgabe des Bargeldes auf. Mit der Beute flüchtete der Täter anschließend in Richtung Bruchstraße.

Eine Fahndung - mithilfe eines Polizeihubschraubers - verlief negativ. Täterbeschreibung: Männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, bekleidet mit einem grünen Pulli und einer schwarzen Jacke. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0800 2361 111.

In Castrop-Rauxel sollen zwei Jungs Steine von einer Autobrücke geworfen haben. Sie trafen ein Auto. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen - Stadt Essen veröffentlicht eine Anleitung
Video
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
„Lesen trotz(t) Krise“ - Gudrun Güth liest Gedichte | cityInfo.TV
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Covid-19, Coronavirus, Infizierte und Todesfälle: Was die Zahlen aussagen - und was nicht
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert

Kommentare