+
Die Pläne für einen Erweiterungsbau am Städtischen Bewegungskindergarten stellten Jasmin König, Elisabeth Heine und Ute Höppe-Skroch (v.r.) bei einem Elternabend am Donnerstag vor.

Kinderbetreuung

Bewegungskindergarten: Dattelner Eltern wegen der Anbaupläne in Sorge

  • schließen

Die Stadt Datteln will den Bewegungskindergarten an der Burgenlandstraße durch einen Anbau erweitern, um so für ausreichende Kinderbetreuungsplätze zu sorgen. 

  • Sieben Bäume sollen für das Bauvorhaben noch im Frühjahr weichen
  • Die Genehmigungen für die Baumaßnahme wurden bereits erteilt
  • Baubeginn soll im Oktober dieses Jahres sein

Um für ausreichend Betreuungsplätze in der Stadt zu sorgen, soll der Bewegungskindergarten räumlich durch einen Anbau erweitert werden. Eltern befürchten jedoch, dass dieser Anbau so viel Freifläche einnimmt, dass von einem Bewegungskindergarten nicht mehr die Rede sein könne. Stadtarchitektin Jasmin König, Einrichtungsleiterin Elisabeth Heine und Ute Höppe-Skroch vom Jugendamt versuchten diese Befürchtungen ausräumen. Das gelang ihnen jedoch nur bedingt. 

Datteln: Eltern stehen den Plänen skeptisch gegenüber

„Wenn der Anbau hier errichtet wird, stehen noch rund 1500 Quadratmeter zur Verfügung“, sagte Elisabeth Heine im Rahmen eines Elternabends. Das ist aus Sicht der Eltern allerdings nicht ausreichend. Sie sehen den Bewegungsdrang der Kinder erheblich eingeschränkt. Der Idee einiger Eltern, dass bestehende Gebäude einfach aufzustocken musste Jasmin König jedoch eine Absage erteilen. Sie könne die Idee zwar gut verstehen, aber sowohl aus Kostengründen sowie der Deckenkonstruktion in dem Gebäude sei das nicht möglich. 650.000 Euro will die Stadt in das Projekt investieren. Damit wird Platz für zwei weitere Gruppen geschaffen, in denen dann zusätzlich 40 Kinder betreut werden können.  

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Wende bei Dribbelkönig Sancho? So sehen Dortmunds Chancen wirklich aus
Wende bei Dribbelkönig Sancho? So sehen Dortmunds Chancen wirklich aus
Kartoffelsalat & Imperativ
Kartoffelsalat & Imperativ
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Trainer macht weiter, Kader bleibt zusammen: FC Marl setzt auf Kontinuität 
Trainer macht weiter, Kader bleibt zusammen: FC Marl setzt auf Kontinuität 

Kommentare