Ein 67-jähriger Dattelner steht im Verdacht, angetrunken am frühen Morgen einen Unfall verursacht zu haben.
+
Ein 67-jähriger Dattelner steht im Verdacht, angetrunken am frühen Morgen einen Unfall verursacht zu haben.

Auf der Marienstraße

Unscheinbarer Park-Unfall mit Folgen: Dattelner flüchtet - war am frühen Morgen Alkohol im Spiel?

  • Fabian Hollenhorst
    vonFabian Hollenhorst
    schließen
  • Sebastian Balint
    Sebastian Balint
    schließen

In Datteln haben aufmerksame Passanten dazu beigetragen eine Unfallflucht aufzuklären. Für den Fahrer hat das nun böse Konsequenzen

Es schien wie ein gewöhnlicher Park-Rempler: Auf der Marienstraße ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 8.25 Uhr ein Autofahrer beim Rangieren gegen einen geparkten Wagen gestoßen. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, ergriff er allerdings die Flucht.

Zum Glück für den Halter des geparkten Autos haben aufmerksame Passanten den Vorfall beobachtet. Laut Polizei hatten sie sich auch das Kennzeichen gemerkt und den Vorfall anschließend gemeldet. So konnte der mutmaßliche Fahrer des Autos schnell ausfindig gemacht werden.

Datteln: Park-Unfall mit schwerwiegenden Folgen - Führerschein abgegeben

Und für den 67-jährigen Mann aus Datteln wird der Parkunfall wohl ein böses Nachspiel haben. Die Beamten haben ihn im Verdacht, angetrunken unterwegs gewesen zu sein - und das auch noch in den frühen Morgenstunden. Auf der Wache wurde ihm daher eine Blutprobe entnommen.

Seinen Führerschein musste der 67-Jährige daraufhin ebenfalls abgeben. Bei der Unfallflucht entstand rund 2000 Euro Sachschaden, sagt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Dattelner Inzidenzwert überschreitet die 80er-Marke
Coronavirus: Dattelner Inzidenzwert überschreitet die 80er-Marke
Coronavirus: Dattelner Inzidenzwert überschreitet die 80er-Marke
Dattelner Händler wollen keinen zweiten Lockdown - Maske das kleinere Übel
Dattelner Händler wollen keinen zweiten Lockdown - Maske das kleinere Übel
Dattelner Händler wollen keinen zweiten Lockdown - Maske das kleinere Übel
Kanalbrücke in Datteln: 130 Meter langer Stahlkoloss vorzeitig fertiggestellt
Kanalbrücke in Datteln: 130 Meter langer Stahlkoloss vorzeitig fertiggestellt
Kanalbrücke in Datteln: 130 Meter langer Stahlkoloss vorzeitig fertiggestellt
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Coronavirus: Drei weitere Neu-Infektionen nach dem Wochenende - es gibt zehn aktive Fälle in Datteln
Anja Marten ist die erste Rollstuhlfahrerin im Dattelner Stadtrat
Anja Marten ist die erste Rollstuhlfahrerin im Dattelner Stadtrat
Anja Marten ist die erste Rollstuhlfahrerin im Dattelner Stadtrat

Kommentare