Karl-Heinz Bierbaum (75) erinnert sich gern an die Spiele im Ostringstadion.
+
Karl-Heinz Bierbaum (75) erinnert sich gern an die Spiele im Ostringstadion.

Sportgeschichte in der Kanalstadt

Borussia Mönchengladbach bei den Dattelner Germanen im Ostringstadion

  • Sebastian Balint
    vonSebastian Balint
    schließen
  • Norbert Schmitz
    Norbert Schmitz
    schließen

Das Dattelner Ostringstadion war die Heimat des Fußballvereins Germania Datteln.  Wegen zu hoher Renovierungskosten soll das Kult-Stadion Platz für neue Wohnungen machen. Ein Spieler erinnert sich.

  • Das Ostringstadion war stets die Heimat von Germania Datteln.
  • Hier erlebte der 1916 gegründete Verein seine sportlichen Höhepunkte.
  • Sogar Boxkämpfe fanden dort statt.

Karl-Heinz Bierbaum ist 75 Jahre alt. Gern denkt er an seine Zeit als Spieler bei Germania Datteln zurück. Dass das altehrwürdige Ostringstadion bald nicht mehr existieren wird, weil hier neue Wohnhäuser gebaut werden sollen, das erfüllt ihn mit Wehmut. Immerhin haben er und seine Germania für sportliche Erfolge gesorgt, an die sich inzwischen nur noch wenige Dattelner erinnern können.

Sogar geboxt wurde im Ostringstadion. In den 1960er Jahren stellte sich hier der Dattelner Spitzenkämpfer Siegfried Burow unter freiem Himmel seinem Gegner.  Den jungen Karl-Heinz Bierbaum interessierte aber vor allem das Fußballspielen. Und für ihn stand früh fest: "Spiele ich Fußball, dann bei der Germania." 

Datteln: Eine Mannschaft mit gutem Ruf

Kein Wunder, schließlich genossen die Germania und das Ostringstadion einen guten Ruf im Fußballverband. Als Zehnjähriger schloss sich Karl-Heinz Bierbaum dem SV Germania an, kickte in allen Jugendmannschaften, um schließlich mit der A-Jugend Kreismeister zu werden.

"Wir haben alle Mannschaften geschlagen und das ohne Trainer", erinnert sich der Ur-Germane. Doch, anstatt weitere sportliche Lorbeeren wie die Westfalenmeisterschaft einzufahren, entschied sich die Truppe damals, eine Einladung des FC Brighton anzunehmen, und fuhr 1963 nach England. "Das war für uns junge Leute eine Erlebnisfahrt, wie sie im Buche steht", erinnert sich Bierbaum. 

Datteln: Auch in England fahren die Germanen Siege ein

Und auch im "Mutterland des Fußballs" zeigten die Dattelner, was in ihnen steckt und gewannen die angesetzten Freundschaftsspiele gegen die Engländer. "Wir haben dort den deutschen Fußball sehr gut vertreten", sagt Bierbaum mit stolzgeschwellter Brust. 

Später wurden die Germanen sogar Meister. Die Spieler Klaus Dupont, Jan Wessel, Lothar Schulte, Wolfgang Stasch, Wolfgang Sobottka, Klaus-Jürgen (Podeck) Braun, Gerd Schippel, Rainer Meermann, Josef Mühlenbrock, Franz Zeidler, Klaus Elspers, Werner Grau, Günter Czichy, Karl-Heinz Bierbaum und Walter Amsel wurden später gestandene Seniorenspieler, die von anderen Vereinen umworben wurden.

Datteln: Gruppensieg vor Arminia Bielefeld

Sogar Borussia Mönchengladbach musste sich den Dattelner Germanen stellen. Ihnen gelang sogar der Gruppensieg in der Verbandsliga vor Arminia Bielefeld. Gekrönt wurde das noch durch den Gewinn der Westfalenmeisterschaft durch einen 2:0-Sieg gegen die Sportfreunde Siegen.

"Wenn ich daran zurückdenke und jetzt mit dem Fahrrad am Ostringstadion vorbeifahre, habe ich schon eine tiefe Traurigkeit in mir", gesteht Karl-Heinz Bierbaum. Das Ostringstadion mit seinem Vorplatz wäre dringend renovierungsbedürftig, was für die Stadt erhebliche Kosten nach sich ziehen würde. Darum wurde der Entschluss gefasst, die Sportstätte aufzugeben, um hier Wohnhäuser zu errichten.

In der Printausgabe der Dattelner Morgenpost lesen Sie weitere interessante Artikel. Oder testen Sie unser ePaper



Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Corona-Verdacht bei Siebenjährigem aus Recklinghausen - auf einen Test wartet er tagelang
Corona-Verdacht bei Siebenjährigem aus Recklinghausen - auf einen Test wartet er tagelang
Coronavirus bei Tönnies: Tochterunternehmen Tillman's öffnet - unter Bedingungen
Coronavirus bei Tönnies: Tochterunternehmen Tillman's öffnet - unter Bedingungen
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Gelsenkirchen: Gold, Ringe, Uhren - ist  Ihr gestohlenes Schmuckstück dabei?
Gelsenkirchen: Gold, Ringe, Uhren - ist  Ihr gestohlenes Schmuckstück dabei?

Kommentare