18 PC-Arbeitsplätze stehen im neuen digitalen Selbstlernzentrum des Gymnasiums zur Verfügung, das Andreas Gayda, Direktorin Regina Brautmeier und Tobias Bossmeyer hier präsentieren.
+
18 PC-Arbeitsplätze stehen im neuen digitalen Selbstlernzentrum des Gymnasiums zur Verfügung, das Andreas Gayda, Direktorin Regina Brautmeier und Tobias Bossmeyer hier präsentieren.

Digitalisierung

20.000 Euro für digitales Selbstlernzentrum am Comenius-Gymnasium

  • Uwe Wallkötter
    vonUwe Wallkötter
    schließen

Das Comenius-Gymnasium hat aus eigenem Budget ein digitales Selbstlernzentrum eingerichtet. Die Entscheidung fiel schon vor Corona.

Digitalisierung ist am Comenius-Gymnasium in Datteln nicht erst seit Ausbruch des Coronavirus ein Thema. Schon vorher gab es Pläne für ein digitales Selbstlernzentrum - diese wurden jetzt in die Tat umgesetzt.

20.000 Euro hat die Schule dafür investiert, sagt Direktorin Regina Brautmeier. Allerdings aus dem schuleigenen Jahresbudget.

Lernzentrum am Gymnasium in Datteln: 18 Arbeitsplätze wurden geschaffen

Das Selbstlernzentrum verfügt über 18 PC-Arbeitsplätze, die den Schülern zur Verfügung stehen. Zwar verfügen laut einer schulinternen Umfrage 97 Prozent der Schüler über einen Zugang zu PC, Laptop oder Tablet. Aber knapp 20 Prozent müssen sich die Geräte mit der Familie teilen. 270 Schüler gaben an, gerne auf das Digitale Lernzentrum zurückgreifen zu wollen.

Mehr Informationen zum digitalen Selbstlernzentrum und zur neuen Lern-Schulplattform IServ, lest ihr in der gedruckten Ausgabe der Dattelner Morgenpost (7.11.) oder im ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 23 Neu-Infektionen - Inzidenzwert steigt deutlich an
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 23 Neu-Infektionen - Inzidenzwert steigt deutlich an
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 23 Neu-Infektionen - Inzidenzwert steigt deutlich an
70 Verstöße in zwei Tagen: So viele Mitarbeiter kontrollieren in Datteln die Corona-Regeln
70 Verstöße in zwei Tagen: So viele Mitarbeiter kontrollieren in Datteln die Corona-Regeln
70 Verstöße in zwei Tagen: So viele Mitarbeiter kontrollieren in Datteln die Corona-Regeln
Der Advent steht vor der Tür: Früher gab es Schokolade, heute ist das anders - doch die Überraschung bleibt
Der Advent steht vor der Tür: Früher gab es Schokolade, heute ist das anders - doch die Überraschung bleibt
Der Advent steht vor der Tür: Früher gab es Schokolade, heute ist das anders - doch die Überraschung bleibt
Haus in Datteln unbewohnbar: Feuerwehr mit 30 Kräften im Brand-Einsatz - Spekulationen zur Ursache
Haus in Datteln unbewohnbar: Feuerwehr mit 30 Kräften im Brand-Einsatz - Spekulationen zur Ursache
Haus in Datteln unbewohnbar: Feuerwehr mit 30 Kräften im Brand-Einsatz - Spekulationen zur Ursache
Gewerbepark Dillenburg: CDU-Fraktionen jetzt doch einig - gemeinsame Ablehnung
Gewerbepark Dillenburg: CDU-Fraktionen jetzt doch einig - gemeinsame Ablehnung
Gewerbepark Dillenburg: CDU-Fraktionen jetzt doch einig - gemeinsame Ablehnung

Kommentare