Datteln: Förderturm „An der Haard 1“ gesprengt | cityInfo.TV

Datteln: Förderturm „An der Haard 1“ gesprengt | cityInfo.TV

Der Förderturm der Schachtanlage „An der Haard 1“ in Datteln ist gefallen. Die Sprengung erfolgte aus Sicherheitsgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Am Mittwochvormittag um 9.30 Uhr erfolgten drei Warnsignale, dann drückte Sprengmeister Eduard Reisch die rote Taste der Zündmaschine. Eine Minute später kippte der 46 Meter hohe Förderturm der ehemaligen Schachtanlage „An der Haard 1“ an der Redderstraße in Datteln-Ahsen in südlicher Richtung zu Boden.------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona in Datteln: Kreis meldet weitere Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
Corona in Datteln: Kreis meldet weitere Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
Corona in Datteln: Kreis meldet weitere Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
Dattelner Kneipenwirt fordert Öffnung der Außengastronomie
Dattelner Kneipenwirt fordert Öffnung der Außengastronomie
Dattelner Kneipenwirt fordert Öffnung der Außengastronomie
Datteln: Impfangebot der Hausärzte wird dankend angenommen
Datteln: Impfangebot der Hausärzte wird dankend angenommen
Datteln: Impfangebot der Hausärzte wird dankend angenommen
Unfall auf der B235 in Datteln: Spektakuläre Video-Bilder der Bergung
Unfall auf der B235 in Datteln: Spektakuläre Video-Bilder der Bergung
Unfall auf der B235 in Datteln: Spektakuläre Video-Bilder der Bergung
Schwerer Unfall in Datteln: Fahrer (97) verstarb schon vor dem Aufprall
Schwerer Unfall in Datteln: Fahrer (97) verstarb schon vor dem Aufprall
Schwerer Unfall in Datteln: Fahrer (97) verstarb schon vor dem Aufprall

Kommentare