+
Der Wochenmarkt auf dem Dattelner Neumarkt wird von der Stadt nicht abgesagt.

Risiko zu groß

Coronavirus: Diese Veranstaltungen in Datteln fallen aus - wie steht es um den Wochenmarkt?

  • schließen
  • Fabian Hollenhorst
    Fabian Hollenhorst
    schließen
  • Sebastian Balint
    Sebastian Balint
    schließen

Bundesweit werden Messen und Konzerte abgesagt - die Bundesliga spielt vor leeren Rängen. Der Grund ist das Coronavirus. Aber wie sieht es in Datteln aus?

  • Zahlreiche Veranstaltungen wie der Tag der Feuerwehr in der Stadthalle in Datteln wurde abgesagt
  • Das Coronavirus und die Eindämmung der Verbreitung wird von den Veranstaltern als Grund genannt
  • Wochenmarkt soll am Neumarkt stattfinden

Update, 13.3, 15.30 Uhr: Nach Angaben von Stadtsprecher Dirk Lehmanski gibt es von städtischer Seite keine Einschränkungen für den Wochenmarkt auf dem Neumarkt. 

Man wolle den Bürgern in Datteln die Möglichkeit geben, ihre Einkäufe zu tätigen, heißt es. Lehmanski verweist aber darauf, dass der aktuelle Umgang mit dem Coronavirus ein dynamischer Prozess ist und es im Laufe der nächsten Tage und Wochen auch Veränderungen geben könnte.

Alle Infos zu den Dattelnern, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, finden Sie hier.

Update, 13.3, 12.30 Uhr: Wegen der aktuellen Corona-Lage reagiert auch die Stadtverwaltung und zieht gewissermaßen die Reißleine. Alle städtischen Veranstaltungen sind bis zum 1. Mai abgesagt.

Auch für den Betrieb im Rathaus gelten neue Regeln. „Wir wollen die persönlichen Kontakte mit den Bürgern auf ein Minimum reduzieren“, sagt Stadtsprecher Dirk Lehmanski auf Nachfrage. 

Hochzeiten sollen im Standesamt in Datteln stattfinden

Unaufschiebbare Termine der Bürger mit der Stadtverwaltung sind ab kommenden Montag, 16. März, nur nach telefonischer Vereinbarung möglich. Das Rathaus ist zwar weiterhin geöffnet. Je nach Entwicklung der Lage könne sich das aber auch noch ändern, so Lehmanski. Geplante Hochzeiten auf den Standesamt finden aber weiter statt.

Zu den Veranstaltungen, die abgesagt werden, sind zum Beispiel Kulturbüro-Termine, die Aktion „Müll im Sack – Stadt auf Zack“, die Job-Börse „F1rst Job – First Contact“ in der Realschule, Eröffnung des Sportparks Mitte Anfang Apirl, VHS-Kurse und Musikschultermine mit mehr als 30 Teilnehmern.

Ratssitzungen finden in Datteln weiter öffentlich statt

Die Stadthalle steht als Veranstaltungsstätte bis einschließlich 1. Mai 2020 ebenfalls nicht zur Verfügung. Betrofffen davon sind zum Beispiel die geplanten Aufführungen des ATAD (Schneewittchen). Einzige Ausnahme: Ratssitzungen finden statt, die auch weiterhin öffentlich sind.

Die Stadt Datteln hat einen Planungsstab einberufen, bei dem wichtige Informationen zusammenlaufen. Grundsätzlich fungiert in der derzeitigen Situation die Gesundheitsbehörde beim Kreis als erster Ansprechpartner. 

„Die Stadt kommt als Ordnungsbehörde ins Spiel, wenn es darum geht, die Anweisungen des Gesundheitsamtes zur häuslichen Quarantäne oder die vom Ministerium angeordneten Veranstaltungsabsagen umzusetzen“, erklärt André Dora.

Update, 12.3, 16.30 Uhr: Das Comenius-Gymnasium hat alle Schulfahrten, Praktika und Veranstaltungen vorerst bis zu den Osterferien abgesagt. Davon sind auch alle geplanten Pflegschaftssitzungen und Informationsabende sowie die Veranstaltung "Comenius liest..." betroffen. 

Auch der Runde Tisch und die Infoveranstaltung zu Sozialen Medien aus polizeilicher Sicht, die Schulkonferenz am 23. März, der Boys'/Girls'Day, die Wintersportexkursion nach Wagrain, das Sozialpraktikum des 9. Jahrgangs und das Betriebspraktikum der EF entfallen.

Konzerte in Datteln abgesagt - auch Schützen versammeln sich nicht

Das Dattelner Elternorchester (DEO) hat jetzt die geplanten Jahreskonzerte am 17. und 18. April in der Stadthalle abgesagt. Gleiches gilt für das Ostvest-Konzert, das am 15. März in Oer-Erkenschwick mit Dattelner Beteiligung stattfinden sollte sowie das Benefiz-Konzert der AG Dattelner Chöre am 29. März in der Lutherkirche. 

Des weiteren teilt die Neue Kantorei Datteln mit, dass es vorerst keine Auftritte und Proben des Chores mehr gibt – voraussichtlich bis einschließlich 20. April. Geplant ist, die Chorarbeit am 27. April zur gewohnten Uhrzeit (19 Uhr) im Etienne-Bach-Haus wieder aufzunehmen.

Auch die Schützengilde Natrop-Pelkum reagiert auf die Corona-Lage und hat die geplante Generalversammlung am Freitag, 13. März abgesagt. Die plante Jahreshauptversammlung des Hegerings in der Rauschenburg am Freitag, 13. März fällt aus. Ein Ausweichtermin ist noch nicht geplant.

Auftaktveranstaltung zum Nachbarschaftsprojekt im Dattelner Süden abgesagt

Die KAB St. Josef informiert, dass wegen der aktuellen Situation der Klönabend und die Jahreshauptversammlung sowie die nächsten Aktiv-Treffs abgesagt werden müssen.

Die Auftaktveranstaltung zum Nachbarschaftsprojekt „Miteinander im Dattelner Süden“, für die knapp 4000 Flyer verteilt wurden, ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

Ebenfalls abgesagt ist der Hofkaffee der BSG 1397 am 21. März. Aufgrund der momentan sehr angespannten gesundheitlichen Lage entfällt das für den 15. März angekündigte Tanzcafé der AWO im Ida-Noll-Zentrum vorsorglich.Der Treffpunkt Hachhausen sagt ebenfalls vorsorglich alle Veranstaltungen ab.

Klima-Demo Fridays for Future abgesagt - kein Protestmarsch zum Kraftwerk Datteln 4

Die für Freitag angesetzte Klima-Demo der „Fridays for Future“-Bewegung wurde kurzfristig abgesagt. Das Orga-Team habe sich schweren Herzens zu dieser Entscheidung durchgerungen, erklärt Carsten Majewski.

Der Protestmarsch im Rahmen von Fridays for Future zum Kraftwerk Datteln 4 fällt aus.

Nun sagt auch die Evangelische Kirche ihre Veranstaltungen ab – darunter auch die zweite Auflage der Dattelner Kriminight am 14. März. „Aufgrund der aktuellen Krise rund um das Coronavirus sagen wir auf Empfehlung der Evangelischen Jugend von Westfalen und der Evangelischen Landeskirche die Kriminight ab“, heißt es in der Mitteilung.

Die Veranstaltung werde aber zu einem späteren Termin nachgeholt. Bisher erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch im Gemeindebüro oder im Jugendbüro der Evangelischen Kirchengemeinde Datteln zurückgegeben werden.

Etienne-Bach-Haus in Datteln bleibt geschlossen - Veranstaltungen fallen aus

Auch die Veranstaltung „Hospiz am Donnerstag…“, 12. März, um 19 Uhr im Caritas-Centrum Datteln, Kirchstr. 29, kann aufgrund der aktuellen Ereignisse um das Coronavirus nicht stattfinden. Des Weiteren bleibt das Etienne-Bach-Haus vorerst bis einschließlich 5. April geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen, die in diesem Zeitraum dort geplant waren, fallen aus.

Am Samstag, 14. März, sollte in der Dattelner Stadthalle der Tag der Feuerwehr stattfinden. „Die Veranstaltung ist abgesagt“, sagt Feuerwehrchef Theo Berkel auf Nachfrage. Er folgt damit einer Empfehlung des Landrates und des Kreisbrandmeisters. 

„An diesem Tag wären alle Feuerwehrleute Dattelns zusammengekommen. Würde es dabei zu einem Corona-Ereignis komme, wäre die komplette Feuerwehr der Stadt lahmgelegt.“ Das Risiko sei zu groß gewesen.

Übungsbetrieb der Feuerwehr läuft weiter - Stadt will Entwicklung abwarten

Der Übungsbetrieb bei der Feuerwehr läuft aber wie geplant weiter. Anders als zum Beispiel in Olfen, wo es nur eine zentrale Feuerwehr gibt, ist Datteln in fünf Löschzüge an mehreren Standorten aufgeteilt. 

„Wenn beispielsweise in Ahsen eine Übung stattfindet und es dort zu einem Corona-Ereignis kommt, wäre nur ein Teil, nicht aber die gesamte Feuerwehr betroffen“, erläutert Theo Berkel.

Bei den anstehenden Kultur-Veranstaltungen sowie den zahlreichen Osterfeuern in Datteln ist man bei der Stadtverwaltung noch relativ entspannt. Am 21. April steht erst das Gastspiel von Lisa Feller auf dem Plan. Bis dahin und bis zu den Osterfeuern habe man noch genug Zeit, die Entwicklung zu beobachten. 

Schützenfeste in der Planung - Organisatoren hoffen auf grünes Licht

Der BSV Horneburg und die BSG 1397 wollen im Juni ihre Schützenfeste abhalten. „Wir machen uns natürlich Gedanken“, sagt der Chef der Gilde 1397, Heinrich Heitkamp. „Aber es sind noch 90 Tage Zeit, bis unser Schützenfest ansteht.“ Das reiche aus, um vernünftig zu planen. 

Noch gehen die Dattelner Schützenvereine (das Foto zeigt die jubelnden Schützen der Gilde 1397 beim Schützenfest vor drei Jahren) davon aus, dass sie auch in diesem Jahr Grund zum Jubeln haben.

„Es kann ja niemand vorher sagen, wie sich die Geschichte entwickeln wird“, sagt Heitkamp. „Wir bereiten uns auf alles vor. Nur wenn die Stadt, das Land oder sonst wer erst zwei oder drei Tage vor dem Fest beschließen, dass es nicht stattfinden kann, hätten wir ein Problem.“

Jammertal und Haard-Camping noch ohne Einschränkungen durch das Coronavirus

Auf den Dattelner Campingplätzen ist die Lage derzeit noch völlig entspannt. Es gebe weder Stornierungen, noch sei die Nachfrage zurückgegangen. „Die Saison im Tourismusbereich beginnt ja erst nach Ostern“, sagt Michael Weber. Er betreibt den Platz Haard-Camping.

Die ersten bestätigten Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen haben noch keine Auswirkungen auf das Wellnesshotel Jammertal Resort. Auf Nachfrage berichtet das Hotel, dass es keine vermehrten Stornierungen für Tische oder Zimmer geben würde. Natürlich verfolge man die Entwicklung, da beispielsweise in Köln schon Hotels auf Kurzzeitbetrieb umgestiegen sind oder gar ganz schließen mussten.

Immer mehr Veranstaltungen im Kreis Recklinghausen werden zurzeit abgesagt - diese Events finden nicht statt.

in Oer-Erkenschwick hat die Landjugend den beliebten Tanz in den Mai abgesagt.

Leere Regale in Supermärkten - Hamsterkäufe blieben auch in Datteln nicht aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt

Kommentare