Ludger Suttmeyer, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, sowie seine Amtskollegen überreichten die Spendenschecks an die Vertreter der Einrichtungen und Vereine.
+
Ludger Suttmeyer, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, sowie seine Amtskollegen überreichten die Spendenschecks an die Vertreter der Einrichtungen und Vereine.

Guter-Zweck-Kalender

Grund zum Jubeln: Diese Organisationen können sich über 14.000 Euro freuen

  • Sarah Kuhlmann
    vonSarah Kuhlmann
    schließen

 Gleich 14 Einrichtungen aus Datteln, Oer-Erkenschwick und Waltrop haben Grund zur Freude. Durch den Verkauf des Guter-Zweck-Kalenders kam eine ordentliche Spendensumme zusammen.

  • 14.000 Euro nahm die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land durch den Verkauf des "Guter-Zweck-Kalenders" ein. Jeweils 1000 Euro gehen so an insgesamt 14 Organisationen und Vereine. 
  • Insgesamt hat die Bürgerstiftung durch den Verkauf bereits 100.000 Euro an 123 Spendenempfänger übergeben. 
  • Die Organisationen befinden sich unter anderem in Waltrop, Oer-Erkenschwick und Datteln. 

Organisationen in Datteln: Kinder durch Spenden gefördert

Zwei Schulen und eine Kindertagesstätte in Datteln können sich über Spenden freuen. Die Albert-Schweitzer-Grundschule nutzt den Scheck für neues Mobiliar, unter anderem Bücherregale. Die Meckinghover Schule wird damit ein Präventionskonzept finanzieren, um Kindern zu helfen, in alltäglichen Auseinandersetzungen und in Belästigungssituationen handeln zu können. Die Heilpädagogische Kindertagesstätte Kinderarche finanziert mit der Spende zwei Tablets, um Vorschulkinder bei einem Medienprojekt zu unterstützen.

Organisationen in Oer-Erkenschwick: Spende für Jugendliche und Erwachsene

In Oer-Erkenschwick gehen 1000 Euro an die Christoph-Stöver-Realschule, die dadurch eine Fahrt nach Auschwitz anbieten kann. Der Förderverein der Stadtbücherei – "Bildung greifbar" rüstet damit auf und schafft Tablets, Hörsticks und einen Laptop an. Das Seniorenzentrum "Auf dem Kolven" nutzt die Spende, um den Einsatz der Clownin Wurzel auf zweimal zwei Stunden im Monat zu erhöhen. 

Organisationen in Waltrop: Drei Schulen mit Spenden bedacht

In Waltrop wurden gleich drei Schulen mit Spenden der Bürgerstiftung bedacht: Die Schule Oberwiese baut eine Kerzenwerkstatt für die Berufspraxisstufe auf, wodurch Menschen mit Behinderungen auf das Berufsleben in einer Werkstatt vorbereitet werden. Der Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule bietet das Projekt Klasse 2000 an, bei dem es um Gesundheitsförderung durch Sport und Ernährung sowie um Sucht- und Gewaltprävention geht. Auch die Schultheatergruppe freut sich über die Spende. Dort lernen Kinder Instrumente und Theater zu spielen. 

Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land zeichnete vor einiger Zeit drei Menschen mit dem Zivilcourage-Preis aus. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern

Kommentare