Mit 30 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Montagmorgen zum Zimmerbrand an die Alfredstraße aus.
+
Mit 30 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Montagmorgen zum Zimmerbrand an die Alfredstraße aus.

Alfredstraße

Haus in Datteln unbewohnbar: Feuerwehr mit 30 Kräften im Brand-Einsatz - Spekulationen zur Ursache

  • Fabian Hollenhorst
    vonFabian Hollenhorst
    schließen
  • Uwe Wallkötter
    Uwe Wallkötter
    schließen

Vermutlich eine Waschmaschine hat am Montagmorgen für einen größeren Einsatz der Feuerwehr an der Alfredstraße 39b gesorgt. Die Wehr rückte mit 30 Mann zu dem Zimmerbrand aus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Das Feuer war bereits nach wenigen Minuten gelöscht. Die Folgen aber werden die fünfköpfige Familie, die dort wohnt, noch länger begleiten. Denn das Haus ist nach dem Brand erst einmal unbewohnbar und muss von einer Spezialfirma gereinigt werden.

Nach Angaben der Feuerwehr hat das Feuer im Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss dafür gesorgt, dass das Haus bis zum Obergeschoss mit einem klebrigen Kunststoffruß belegt ist.

Datteln: Brandursache noch ungeklärt - Frau alleine im Haus

Die Bewohnerin, die zum Zeitpunkt des Feuers allein zu Hause war, hatte laut Feuerwehr einen Knall gehört. Ob die Waschmaschine das Feuer ausgelöst hat oder ob die Brandursache in den ebenfalls im Raum befindlichen Hausanschlüssen (Stromverteiler, Gas, etc.) liegt, ist offen.

Die Mitarbeiter der herbeigerufenen Firma Westnetz legten die Anschlüsse für Gas und Strom erst einmal lahm.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kita-Leitung und Kinderbetreuung in Corona-Zeiten
Kita-Leitung und Kinderbetreuung in Corona-Zeiten
Kita-Leitung und Kinderbetreuung in Corona-Zeiten
Coronavirus in Datteln: Keine Neu-Infektionen - Zahl der Gesundeten steigt
Coronavirus in Datteln: Keine Neu-Infektionen - Zahl der Gesundeten steigt
Coronavirus in Datteln: Keine Neu-Infektionen - Zahl der Gesundeten steigt
newPark in den Rieselfeldern: 160 Hektar große Fläche  wird aufgeteilt - das ist der Grund
newPark in den Rieselfeldern: 160 Hektar große Fläche wird aufgeteilt - das ist der Grund
newPark in den Rieselfeldern: 160 Hektar große Fläche wird aufgeteilt - das ist der Grund
Post-Aus in Datteln: SPD-Chef und Bundestagskandidat kritisieren den Rückzug
Post-Aus in Datteln: SPD-Chef und Bundestagskandidat kritisieren den Rückzug
Post-Aus in Datteln: SPD-Chef und Bundestagskandidat kritisieren den Rückzug
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt - Ursache weiter unklar

Kommentare