+
Bürgermeister André Dora (3.v.li.) musste sich auch in diesem Jahr nach einem langen und harten Kampf um das Rathaus geschlagen geben. Prinzessin Elke I. (li.) und das Kinderprinzenpaar Lukas I.(4.v.li.) und Lara I. (r.) führten ihre Truppen zu einem ungefährdeten Sieg.

Rathaussturm

Dattelner Bürgermeister verliert Kampf ums Rathaus

  • schließen
  • Sebastian Balint
    Sebastian Balint
    schließen

Bürgermeister André Dora hatte aufgrund der Wetterverhältnisse am Sonntag mit einem schwachen Einsatz seiner Gegner der KG Rot-Weiß gerechnet, doch es kam anders, als gedacht. 

  • Um 11.11 Uhr machte sich die KG Rot-Weiß auf den Weg zum Rathaus, um Bürgermeister André Dora den Schlüssel abzunehmen. 
  • Mehrere Karnevalsvereine versammelten sich um den Wagen, auf dem sich Prinzessin Elke I. und das Kinderprinzenpaar Lukas I. und Lara I. befanden. 
  • Auch in diesem Jahr muss Bürgermeister André Dora eine herbe Niederlage einstecken.

Die Karnevalsgemeinschaft Rot-Weiß hat es wieder mal geschafft: Sie hat das Rathaus im Sturm erobert.

KG Rot-Weiß Datteln: Gute Stimmung trotz Wind und Regen

Schon um 10 Uhr hatten sich die Karnevalisten der Dattelner Karnevalsvereine auf dem Neumarkt getroffen, um von dort um 11.11 Uhr Richtung Rathaus zu starten, wo der Bürgermeister André Dora schon ängstlich hinter verriegelten Türen wartete. Mitglieder der Dattelner Karnevalsvereine versammelten sich um den Wagen der KG Rot-Weiß, von dem Prinzessin Elke I. und das Kinderprinzenpaar Lara I. und Lukas I. mit Kamelle schmissen.

Jecken stürmen das Dattelner Rathaus

Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus
Jecken stürmen das Dattelner Rathaus © Andreas Kalthoff

Ähnlich wie im vergangenen Jahr meinte es der Wettergott nicht gut mit den Jecken. Doch die ließen sich trotz Wind und Regen nicht von ihrer Tat abhalten. Am Straßenrand fanden sich dieses Mal nicht viele Mitfeiernde ein, stattdessen wurde aus den Fenstern der Häuser ausgiebig gejubelt.

Sturm auf das Rathaus in Datteln wieder mal erfolgreich

Siegessicher hatte André Dora den designierten SPD-Landrat Michael Hübner eingeladen. Doch die Truppe um die KG Rot-Weiß wurde immer größer und Dora versuchte noch, sich mit Kamelleregen zu retten, doch schon bald hatte der Bürgermeister keine andere Wahl mehr, als den Schlüssel für das Rathaus herauszurücken. Ein letztes Mal regnete es Kamelle vom Balkon des Rathauses hernieder. Dann weht dort die weiße Fahne und der Bürgermeister gibt sich wieder mal geschlagen. Mit gesenktem Kopf übergab er den Schlüssel an Prinzessin Elke I. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Rättler ziehen durch Westerholt
Rättler ziehen durch Westerholt

Kommentare