+
Dieser Kleinwagen mit Gasantrieb stand in der Silvesternacht in Datteln in Flammen.

Auch ehrenamtliche Kräfte im Einsatz

Keller und Kleinwagen in Brand - Nebel erschwert Einsatz der Feuerwehr im neuen Jahr

  • schließen
  • Sebastian Balint
    Sebastian Balint
    schließen

Vor Mitternacht war es ruhig in Datteln - aber schon in den ersten Stunden des Jahres 2020 mussten Feuerwehr und Rettungskräfte zahlreich ausrücken.

  • Während überall in Datteln gerade die Neujahrsfeierlichkeiten begannen, rückte die Feuerwehr schon mit allen drei Löschzügen zu einem Kellerbrand an die Mühlenrottstraße aus. Dort sorgte Nebel schon bei der Anfahrt für eingeschränkte Sicht.
  • Auch die Rettungskräfte hatten alle Hände voll zu tun: Nach einem Böller-Unfall musste ein Dattelner mit Gesichtsverletzungen in eine Spezialklinik nach Dortmund gebracht werden.
  • Spät in der Nacht wurde es dann nochmals ernst: An der Mozartstraße stand ein Kleinwagen in Flammen.

16 Notfälle in 24 Stunden - das ist die Silvester- und Neujahrsbilanz der Dattelner Feuerwehr. Sechs Mal musste der Brandschutz mit ausrücken. Der letzte Abend des Jahres 2019 verlief dabei relativ ruhig. Rauchende Mülleimer und eine brennende Hecke an der Kreuzstraße - alles konnten die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle bringen.

Datteln: Nebel erschwert Kellerbrand-Einsatz - Frau aus Wohnung gerettet

Ernst wurde es direkt nach Mitternacht: zu einem Kellerbrand an die Mühlenrottstraße rückte die Feuerwehr mit allen drei Löschzügen aus. Schon die Anfahrt gestaltete sich schwierig. Durch Nebel, der laut Feuerwehr nicht von Silvesterknallern verursacht wurde, hatten die Einsatzkräfte mit einem stark eingeschränkten Sichtfeld zu kämpfen. Fünf bis zehn Meter weit konnten die Feuerwehrleute sehen. 

Ein Trupp mit Atemmasken verschaffte sich Zugang zu dem Keller und konnte die Ausbreitung des Rauches auf den Flur mittels Rauchvorhang aufhalten. Die Anwohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude eigenständig verlassen. Nur eine bettlägerige Frau musste mit einem Rettungstuch herausgetragen werden. Da sich etwas Rauch auch im Flur ausbreitete, entschieden die Einsatzkräfte, die gesundheitlich angeschlagene Frau über Nacht in ein Krankenhaus zu bringen. Die restlichen Bewohner konnten später zurück in ihre Wohnungen. 

Datteln: Auch ehrenamtliche Kräfte im Einsatz

Vier Einsatztrupps mit Atemschutzmasken waren bei den Brand im Einsatz. Knapp eine Stunde nach Alarmierung war das Feuer unter Kontrolle und die Einsatzkräfte begannen mit den Abbauarbeiten. Zeitgleich wurde ein brennender Müllcontainer auf der Beisenkampstraße gemeldet. Dabei zahlte sich die Unterstützung der ehrenamtlichen Kräfte aus, die den Container löschen konnten.

Schlimm endete die Silvesternacht für einen Dattelner, der gerade dabei war, mit Feuerwerkskörpern ins neue Jahr zu feiern. Er zog sich dabei schwerere Gesichtsverletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Spezialklinik nach Dortmund gebracht werden.

Datteln: Auto brennt - Gefahr durch Gastank

Schlimmer hätte auch der Brand eines Kleinwagens in den frühen Morgenstunden werden können. Auf dem Rücksitz brannte der Wagen an der Mozartstraße aus noch ungeklärter Ursache. Die Feuerwehr war auch um 3.50 Uhr noch schnell vor Ort und löschte das Fahrzeug. Wie bestätigt wurde, handelte es sich bei dem Auto um ein Fahrzeug, das mit Autogas angetrieben wird. Der eingebaute Tank nahm wohl aber keine Schäden. 

Gerade in der Silvesternacht kann es aus Sicht der Einsatzkräfte auch ganz anders laufen - in vergangenen Jahren wurden sie schon Ziel von Böllern und Raketen.

Auch zwischen den Feiertagen war die Feuerwehr im Einsatz:mit Gasmasken mussten die Einsatzkräfte ein Haus in Datteln betreten.

Als die Feuerwehr vor Weihnachten an einem Haus in Meckinghoven eintraf, brannte das Dachgeschoss bereits lichterloh.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Kommentare