Vorerst wird es in der Kanello-Kita keine Kinderbetreuung geben.
+
Vorerst wird es in der Kanello-Kita keine Kinderbetreuung geben.

Jugendamt schließt Einrichtung

Dattelner Kita wegen Corona geschlossen - Das müssen die Eltern jetzt wissen

  • Sebastian Balint
    vonSebastian Balint
    schließen

In der Dattelner Kanello-Kita ist bei einer Mitarbeiterin eine Corona-Infektion nachgewiesen worden. So reagieren Jugendamtsleitung und das Gesundheitsamt des Kreises.

Update, 28. Oktober, 15.45 Uhr: Wie die Stadtverwaltung soeben mitteilt, arbeitet das Jugendamt derzeit an einer Lösung für eine Ersatzbetreuung der Kinder. Doch auch wohl diese Lösung werde nicht alle zufrieden stellen, sagt Stadtsprecher Dirk Lehmanski. Denn eine Aufteilung der Kinder auf andere Einrichtungen wird kaum infrage kommen.

Andere Kitas werden wegen der Infektion der Kanello-Mitarbeiterin und des damit verbundenen möglichen Ansteckungsrisikos, wohl kaum positiv auf die Anfrage reagieren. Daher werde es vermutlich auf eine Notgruppe hinauslaufen, sagt Lehmanski. So soll aber zumindest der Bedarf für die Eltern abgedeckt werden, die aufgrund der kurzfristigen Schließung keine andere Betreuung ihrer Kinder gewährleisten können. Das Problem dabei: Dafür benötigt man entsprechendes Personal.

Müssen die Eltern für die Ausfallzeit Gebühren zahlen? Das werde zurzeit geprüft, erklärt Lehmanski. Eine Mitarbeiterin wird ab Donnerstag morgens von 8 bis 12 Uhr dort telefonisch unter der Rufnummer 107 520 erreichbar sein, um Fragen von Eltern zu beantworten.

Datteln: Kita musste auf Weisung des Kreises geschlossen werden

Nach Bekanntwerden des Falles habe die Jugendamtsleitung in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises sofort reagiert und alle Personen, die in einem bestimmten Zeitraum direkten Kontakt mit der Mitarbeiterin hatten, für 14 Tage in Quarantäne versetzt, teilt Stadtsprecher Dirk Lehmanski auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Aus diesem Grund können vorerst keine Kinder in der Kita betreut werden. Das gelte zumindest für die kommenden 14 Tage, teil der Stadtsprecher mit. Auf Anweisung des Gesundheitsamtes musste das Jugendamt dafür Sorge tragen, dass heute alle Kinder von den Eltern abgeholt werden.

Datteln: Jugendamtsleiter sorgt sich um Familien und Kinder

„Ob andere Bereiche des Jugendamts betroffen sind, werden wir schnellstmöglich klären“, sagt Jugendamtsleiter Peter Wenzel. „Wir denken aber auch mit Sorge an die Familien und Kinder, für die diese Situation alles andere als erfreulich ist. Deshalb hoffen wir, dass wir die Einrichtung schon bald wieder öffnen können.“

Wir halten Sie natürlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. Lesen Sie mehr Details rund um die Entwicklung der Corona-Pandemie in Datteln in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost oder in unserem ePaper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schon vor dem Lockdown: Besorgniserregende Passanten-Zahlen in der Dattelner Innenstadt - große Sorge
Schon vor dem Lockdown: Besorgniserregende Passanten-Zahlen in der Dattelner Innenstadt - große Sorge
Schon vor dem Lockdown: Besorgniserregende Passanten-Zahlen in der Dattelner Innenstadt - große Sorge
Coronavirus in Datteln: Mehr als 160 aktive Corona-Fälle - Inzidenzwert sinkt nur leicht
Coronavirus in Datteln: Mehr als 160 aktive Corona-Fälle - Inzidenzwert sinkt nur leicht
Coronavirus in Datteln: Mehr als 160 aktive Corona-Fälle - Inzidenzwert sinkt nur leicht
Verstärkung für das Ordnungsamt: So will die Stadt Datteln für mehr Präsenz auf den Straßen sorgen
Verstärkung für das Ordnungsamt: So will die Stadt Datteln für mehr Präsenz auf den Straßen sorgen
Verstärkung für das Ordnungsamt: So will die Stadt Datteln für mehr Präsenz auf den Straßen sorgen
2.000 Euro in der Umkleide vergessen
2.000 Euro in der Umkleide vergessen
2.000 Euro in der Umkleide vergessen
Lehrer sagen musikalisch Danke
Lehrer sagen musikalisch Danke
Lehrer sagen musikalisch Danke

Kommentare