Neustart in ein köstliches Handwerk: Konditormeister Günther Alfred Pfeffer und Ramona Hoppe, die sich zur Konditorin umschulen lässt.
+
Neustart in ein köstliches Handwerk: Konditormeister Günther Alfred Pfeffer und Ramona Hoppe, die sich zur Konditorin umschulen lässt.

Beruflicher Neustart

Von der Aushilfskraft zur Konditorin: Agentur für Arbeit fördert 36-Jährige

  • Uwe Wallkötter
    vonUwe Wallkötter
    schließen
  • Sarah Kuhlmann
    Sarah Kuhlmann
    schließen

Ramona Hoppe ist 36 Jahre alt und hat als ungelernte Kraft mit Aushilfsjobs ihr Geld verdient - bis jetzt. Am 1. Juli startet nämlich ihre Umschulung zur Konditorin bei Fischer in Datteln, gefördert von der Agentur für Arbeit. 

  • Ramona Hoppe beginnt am 1. Juli mit ihrer Ausbildung zur Konditorin.
  • Gefördert wird die Umschulung von der Agentur für Arbeit. 
  • Zuvor hatte Ramona Hoppe bei Aldi und Rossmann als Aushilfskraft gearbeitet. 

Auf den 1. Juli freut sich die 36-jährige Ramona Hoppe schon sehr, denn dann beginnt ihre Ausbildung zur Konditorin bei Fischer in Datteln. 

Umschulung in Datteln: Förderung von der Agentur für Arbeit

In Datteln werden jedes Jahr 10 bis 15 für das Förderungsprogramm der Agentur für Arbeit vermittelt. Dieses Jahr ist Ramona Hoppe aus Waltrop eine davon. Bislang hatte sie mit Aushilfsjobs ihr Geld verdient. Auch der Arbeitgeber, Konditormeister Günther Alfred Pfeffer, der Nachfolger von Manfred Fischer, profitiert von der Umschulung. Nach der Ausbildung von Ramona Hoppe gewinnt er nämlich eine Fachkraft für sein Team dazu. Er habe außerdem die Erfahrung gemacht, dass bei den Auszubildenden, die sich für ein kleines Unternehmen wie Fischer entscheiden, vor allem das Betriebsklima und der sichere Arbeitsplatz an erster Stelle stehen. 

Warum sich Ramona Hoppe für eine Ausbildung zur Konditorin entschieden hat und welche Erfahrungen die Agentur für Arbeit bisher mit ihrem Programm gemacht hat, lesen Sie in der Printausgabe der Dattelner Morgenpost oder im E-Paper. 

In Datteln steigen die Infiziertenzahlen wieder - das ist der aktuelle Stand

Am Sonntaggedachten mehrere Polizisten ihren ermordeten Kollegen.

Rainer Berkenhoff ist bekannt für seine Sammelleidenschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler

Kommentare