+
Leer gefegte Regale in den Supermärkten.

Coronavirus

Coronavirus: Umfrage zu Hamsterkäufen - Leere Regale in Dattelner Supermärkten

  • schließen
  • Sarah Kuhlmann
    Sarah Kuhlmann
    schließen

Auch in Datteln findet man in manchen Supermärkten leere Regale vor. Vor allem haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Fertiggerichte oder auch Dosen werden von Kunden derzeit quasi gehortet. In diesem Ausmaß hat es Arnold Lasarz vom Edeka noch nicht erlebt. 

  • Durch die vielen Einkäufe der Kunden sind bei Edeka Lasarz derzeit einige Lebensmittelregale leer.
  • Mit den Hamsterkäufen angefangen haben die Kunden Anfang letzter Woche, am Wochenende war es besonders extrem.
  • Arnold Lasarz wartet derzeit auf seine Lieferungen. 

Zu den Hamsterkäufen meldeten sich auch einige Facebooknutzer zu Wort. Nina Nagel ärgert sich über die Hamsterkäufe anderer Kunden: "Mir fällt dazu echt nichts ein. Leute, die einen ganz normalen Einkauf tätigen möchten, können dies nicht tun, weil so viele Menschen meinen, alles leer zu kaufen. Menschen, die auf bestimmte Lebensmittel, Hygiene-Artikel oder was auch immer angewiesen sind, stehen auf dem Trockenen. Was passiert als nächstes? Klar hat man im ersten Moment Angst aber Leute, jetzt mal ehrlich, man bekommt ja nicht mal mehr ein blödes Paket Feuchttücher zu kaufen." 

Nutzerin Ute Schmitz findet solche Käufe auch übertrieben. Sie schreibt: "Ich glaube auch, dass diese Hamsterkäufe völlig übertrieben und überzogen sind, aber wenn Panik aufkommt handeln Menschen nicht mehr rational. Es muss vermieden werden, eine "Endzeitstimmung" aufkommen zu lassen."

Malte Januar ärgert sich auch über die leeren Regale: "Wir wollten Waffeln machen, gab kein Weizenmehl mehr, brauchten nur ein Paket. Auch keinen Zucker. Aber es gab Bio-Weizenmehl, und Vollkornmehl und Dinkelmehl... Also in der Not ist man doch noch wählerisch." Das sei noch zu verkraften für ihn aber "Und wenn das Mett alle ist dann raste ich aus!"

Aber auch ein paar Facebook-Nutzer hatten am Wochenende keine Probleme mit hamsternden Kunden und konnten in Ruhe ihren Wocheneinkauf erledigen. 

Dattelner kauften am Wochenende Regale leer

Von den Hamsterkäufen ängstlicher Bürger bleibt auch Datteln nicht verschont. Am vergangenen Wochenende und auch schon Tage davor füllten immer mehr Menschen ihren Lebensmittelvorrat auf.

Arnold Lasarz: "So noch nie erlebt"

Noch immer sind einige Regal-Fächer beim Edeka Lasarz leer. Bereits in der vergangenen Woche fingen einige Bürger an, mehr zu kaufen als sonst. "Zum Wochenende wurde es dann krimineller", sagt Arnold Lasarz. "Das habe ich so noch nie erlebt." Einige Kunden haben sich sogar direkt mit zwei Einkaufswagen ausgestattet und diese bis oben hin gefüllt. Besonders gefragt sind derzeit haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Fertiggerichte und Dosen. Auch Seife und Desinfektionsmittel sind, ebenso wie in den Apotheken, ausverkauft. 

Davon habe Lasarz jetzt ganz viel bestellt, er wartet derzeit aber noch auf neue Ware. Ob und wann die geliefert wird, weiß Lasarz noch nicht. Schließlich ist er nicht der einzige, der derzeit seine Regale wieder auffüllen muss. 

Helmut Sanftenschneider erlebte durch das Coronavirus schon einige bange Stunden.

Hamsterkäufe wegen Coronavirus - Edeka in Oer-Erkenschwick sagt Grilltermin mit 250 Gästen vorsorglich ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trotz Corona-Zwangspause - SSV Recklinghausen steht weiterhin Rede und Antwort
Trotz Corona-Zwangspause - SSV Recklinghausen steht weiterhin Rede und Antwort
"Das tut natürlich weh" - PSV Recklinghausen verliert drei wichtige Spieler
"Das tut natürlich weh" - PSV Recklinghausen verliert drei wichtige Spieler
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 18
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 18
Stadt Essen gibt Anleitung: Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen
Stadt Essen gibt Anleitung: Mundschutz gegen Coronavirus selber nähen
Video
DSDS Finale mit Kandidatin Jenny Duis | cityInfo.TV
DSDS Finale mit Kandidatin Jenny Duis | cityInfo.TV

Kommentare