+
Nicht mal ihre Kontaktdaten hinterließen die Unfallverursacher. 

Unfallfluchten

Datteln: Mehrere tausend Euro Schaden und die feigen Täter fliehen

  • schließen

Die Anzahl der Unfallfluchten nimmt in Datteln stetig zu. Und es werden nur 40 Prozent der gemeldeten Fälle durch die Polizei aufgeklärt. 22 Unfallfluchten wurden im letzten Jahr für Datteln gemeldet.

  • Zwischen Mittwoch und Freitag wurden zwei Fahrzeuge beschädigt
  • Die Unfallverursacher flüchten unerkannt
  • Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Das ist wirklich mehr als ärgerlich: Ein 28-jähriger Mann aus Datteln parkte sein Auto am Mittwochnachmittag in Höhe der Löringhofstraße 12a, ordnungsgemäß am dort dafür ausgewiesenen Straßenrand. Nicht mal 15 Minuten lässt er sein Auto dort unbeaufsichtigt stehen. Als er schließlich zurückkehrt, traut er seinen Augen nicht. Denn das zuvor noch intakte Fahrzeug weist nun deutliche Kratzspuren an der lackierten Heckstoßstange des Autos auf. Zu seinem Ärger hatte sich der Verursacher des Schadens vom Unfallort entfernt. Der Unbekannte verursachte einen Schaden in Höhe von circa 1000 Euro. 

Datteln: Polizei ist auf Hilfe der Bevölkerung angewiesen

Ein ähnlicher Fall ereignete sich tags drauf an der Frankfurter Straße in Meckinghoven. Am Donnerstag hatte ein 38-jähriger Dattelner dort seinen Ford Mondeo geparkt. Am Freitag will der Mann sein Fahrzeug um kurz nach 10 Uhr benutzen und stellt einen offensichtlichen Unfallschaden an dem Auto fest. Den Verursacher des Schadens kann er nicht aus machen. Auch hatte niemand eine Benachrichtigung oder Kontaktdaten hinterlassen, sodass von einer Unfallflucht auszugehen ist. Der Schaden an dem Ford Mondeo des Dattelners wird mit 2000 Euro angegeben. 

In beiden Fällen hofft die Polizei auf aufmerksame Bürger, die vielleicht etwas gesehen haben, das zur Aufklärung der beiden Unfälle beitragen kann. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0800 2361-111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?
"Wir planen zweigleisig" - Zieht sich der TuS Haltern aus der Regionalliga zurück?

Kommentare