+
Auf ein ereignisreiches Jahr blickten die Mitglieder des Bergmannsvereins Bergmannsglück um ihren Vorsitzenden Peter Jockheck (re.) in der „Postkutsche“ zurück.

Bergmannsverein

Engagement über Stadtgrenze hinaus

  • schließen

DATTELN - Der Bergmannsverein Bergmannsglück blickt im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung zufrieden zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2018 und freut sich auf die kommenden Termine.

Wir haben Datteln im vergangenen Jahr bei verschiedenen Veranstaltung über die Stadtgrenzen hinaus einmal mehr eindrucksvoll vertreten“, betonte Vorsitzender Peter Jockheck während der Jahreshauptversammlung des Bergmannsvereins Bergmannsglück am Freitagabend im Vereinslokal „Zur Postkutsche“.

Besonders hob er die Teilnahme an der Veranstaltung zur Verabschiedung des Deutschen Steinkohle-Bergbaus hervor, ebenso wie die Fahrten nach Ibbenbüren zur Landeskirchschicht, zum Vereinsjubiläum der Freunde in Unterbreizbach an der Werra und zum Deutschen Bergmanns-, Hütten– und Knappentag in Essen und Bochum. Aber auch auf lokaler Ebene waren die Vereinsmitglieder aktiv. So wurden mit Unterstützung des Betriebshofes der Stadt einige Kubikmeter Unrat aus dem Wäldchen im Umfeld des Bunkerstollens entsorgt. Jockheck: „Wir werden verstärkt auf Umweltsünder achten und bitten die Hundebesitzer, die die Halde begehen, uns zu unterstützen. Augen auf - der Umwelt zu Liebe.“

Um beim Thema zu bleiben: am 16. März beteiligt sich der Verein an der Aktion „Müll im Sack“. Weiter auf dem Programm in diesem Jahr stehen die Maifeier des DGB am 1. Mai, am Dorfschultenhof, die Fahrt zum Bayerischen Bergmannstag am 22. und 23. Juni in Preißenberg, die Teilnahme an der Bergparade am 7. Juli in Unterbreizbach. Die Landeskirchschicht findet in diesem Jahr am 15. September in Geldern statt. Weiterhin beteiligt sich der Bergmannsverein am „Tag des offenen Denkmals“ am 9. September und am Ehrenamtstag am 14. September. Und natürlich gibt es wieder die Barbarafeier am 4. Dezember in der Friedenskirche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare