+
Diese Bombe wurde jüngst an der Herdieckstraße entschärft. Am Donnerstag folgt die nächste Entschärfung am Möllerskamp.

Bombenentschärfung

Leharstraße wird auch evakuiert

DATTELN - Im Zuge der Bombenentschärfung am Donnerstag, 29. Oktober, werden Straßenzüge rund um dem Möllerskamp evakuiert (wir berichteten). Dabei sind seitens der Stadtverwaltung zwei Straßenzüge verwechselt worden.

Die Hausnummern 11 bis 15 der Mozartstraße werden am Donnerstag nicht evakuiert. Betroffen sind hingegen die Häuser an der Leharstraße 9 bis 15, darunter auch das Ida-Noll-Senioren-Zentrum.

Auch der Meisterweg wird evakuiert: hier sind die Hausnummer 1a bis 27 außer 17a,17 b und 19 betroffen sowie die Hausnummern 12a bis 24.

Die Anwohner müssen die Häuser bis spätestens 12 Uhr verlassen. Die Bombenentschärfung soll gegen 15 Uhr beginnen. Krankentransporte sind bei der Feuerwehr, 02363 / 5 66 10, anzumelden. Ein Fahrdienst kann im Rathaus, 02363 / 10 72 47, bestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Hubschrauber kreist über Rapen - Polizei sucht noch immer nach 84-jährigem Senior 
Hubschrauber kreist über Rapen - Polizei sucht noch immer nach 84-jährigem Senior 
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast

Kommentare