+
Thorsten Liebermann vom Wahlamt der Stadt Datteln betreut die Briefwahlen.

Briefwahl geht nur noch bis morgen Abend

Europawahl: Etwa 17 Prozent der Dattelner entschieden sich für die Briefwahl

DATTELN - Die Möglichkeit, seine Stimme für die Europawahl per Briefwahl abzugeben, gibt es nur noch bis morgen, Freitag, Abend.

Bis heute Vormittag hatten 4.722 Wahlberechtigte Dattelner (ca. 17 Prozent) ihre Briefwahlunterlagen erhalten oder im Rathaus ihre Stimme abgegeben. Bei der Europawahl 2014 waren es insgesamt 4.859 Wahlberechtigte (ca. 18,1 Prozent), die die Briefwahl genutzt haben.

Bis Freitagabend um 18 Uhr besteht noch die Möglichkeit, per Briefwahl zu wählen. Wenn die Wahlbenachrichtigung abhandengekommen ist, reicht ein Ausweispapier, um am Sonntag zu wählen. Für Wahlberechtigte, die wegen einer nachgewiesenen plötzlichen Erkrankung nicht wählen gehen kann, kann sich bis Sonntag, 15 Uhr, die Briefwahlunterlagen besorgen lassen. Dabei ist zu beachten: Die Unterlagen können nur mit einer ausgefüllten und unterschriebenen Wahlbenachrichtigung inklusive Vollmacht des Antragstellers an eine als Bote fungierende Person herausgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung

Kommentare