+
Vor der Baustelle an der Carl-Gastreich-Straße hat die Stadtverwaltung einen provisorischen Zebrastreifen angelegt.

Carl-Gastreich-Straße

Baustelle bleibt drei Wochen länger

  • schließen

DATTELN - Fernwärmeversorger Uniper musste kurzfristig einen Fernwärmeschacht auf der Carl-Gastreich-Straße reparieren. Da die Baustelle nun länger bleibt, wurde ein provisorischer Zebrastreifen angelegt.

Die Anwohner der Carl-Gastreich-Straße müssen sich auf eine Verlängerung der Baustelle in ihrer Straße einstellen. Dort musste Fernwärmeversorger Uniper kurzfristig einen Fernwärmeschacht reparieren. Wie die Stadtverwaltung auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte, wird die Baustelle noch drei Wochen länger bleiben. Eigentlich sollten die Bauarbeiten jetzt abgeschlossen werden.

Weil die Baustelle jetzt noch ausgeweitet wird, hat die Stadt einen provisorischen Zebrastreifen an der Hafenstraße kurz vor der Baustelle angelegt. Denn durch die Ausweitung können Fußgänger die Baustelle jetzt im Bereich der Carl-Gastreich-Straße nicht mehr umlaufen und müssen deshalb die Straßenseite wechseln. Damit auch ältere Menschen mit Rollatoren oder Rolli-Fahrer diesen Überweg nutzen können, wurde die Bordsteinkante an der Rathausseite mit einer provisorischen Asphalt-Rampe versehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare